HTC Desire 816: Wird zum ALDI-Smartphone – ab 26. Juni für 299 Euro erhältlich

Oliver Janko 9

Gute Nachrichten für alle Schnäppchenjäger: Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord bietet ab Ende nächster Woche das HTC Desire 816 zum Vorteilspreis von 299 Euro an. Ein interessantes Angebot, kommt das Mittelklasse-Phablet doch mit einem 5,5 Zoll-Display, einem Snapdragon 400-Prozessor und 1,5 GB RAM.

HTC Desire 816: Wird zum ALDI-Smartphone – ab 26. Juni für 299 Euro erhältlich

HTC feiert Premiere: Zum ersten Mal wird ein Smartphone des taiwanischen Herstellers bei Aldi im Regal zu finden sein. Als Türöffner fungiert das Desire 816, das für etwa – Aldi unterbietet diesen Preis damit um 40 Euro. Das Gerät dürfte ob der folgenden technischen Daten für den einen oder anderen Nutzer durchaus interessant sein: Angetrieben wird das Phablet von einem Snapdragon 400-Prozessor mit einer Taktung von 1,6 GHz pro Kern, zur Seite stehen dem SoC 1,5 GB RAM und 8 GB Festspeicher, der mittels microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar ist. Das 5,5 Zoll in der Diagonale messende HD-Display löst mit 1.280 x 720 Pixeln auf, die daraus resultierende Pixeldichte liegt bei noch anständigen 267 ppi.

Unser Hands-On mit dem HTC Desire 816:

Der Akku ist mit 2.600 mAh noch akzeptabel und sollte das Desire 816 problemlos über den Tag bringen. Die restlichen Spezifikationen: BoomSound Stereo-Lautsprecher an der Front, eine 13 MP-Haupt- nebst 5 MP Frontkamera, LTE und ein Nano-SIM-Slot runden das Angebot ab. Softwareseitig kommt Android 4.4.2 KitKat mit HTCs Sense-Oberfläche inklusive BlinkFeed zum Einsatz.

htc-desire-816-aldi-angebot

Interessant: Den Support dürfte Aldis Haus- und Hoflieferant Medion übernehmen, wie die interne Kennung „MD 98851“ erkennen lässt. Probleme dürfte es hinsichtlich der Garantie aber ohnehin keine geben, immerhin spendiert Aldi eine zweijährige Herstellergarantie.

Das Angebot gilt ab dem 26. Juni und ist wohl wie immer nur in begrenzten Stückzahlen verfügbar. Wer zuschlagen will, sollte also schnell sein – 299 Euro für das Mittelklasse-Phablet können sich auf jeden Fall sehen lassen.

Quellen: ALDI Nordmarkensysteme.de [via mobilegeeks]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung