HTC Desire, Wilfire und Wildfire S: Bootloader können offiziell entsperrt werden

Daniel Kuhn 13

HTC und Motorola hatten 2011 mit sehr viel Kritik an den verschlüsselten Bootloadern ihrer Geräte zu kämpfen. Nachdem die Kritik immer lauter wurde, haben beide Hersteller bekannt gegeben, künftig auf eine derartige Maßnahme zu verzichten, oder zumindest eine offizielle Möglichkeit zu bieten, den Bootloader zu entsperren. Bei Motorola hat sich bisher nicht viel in dem Bereich getan, HTC ist dagegen aber deutlich aktiver. Auf HTCDev.com können seit einigen Monaten aktuelle und ab sofort auch ältere Geräte entsperrt werden.

HTC Desire, Wilfire und Wildfire S: Bootloader können offiziell entsperrt werden

Im August hat das taiwanische Unternehmen die Webseite HTCdev.com in Betrieb genommen, über die der geneigte Nutzer den Bootloader seines Smartphones oder Tablets entsperren kann. Zunächst war der Vorgang nur den Flaggschiffen vorbehalten, es wurden aber nach und nach immer mehr Geräte hinzugefügt, so dass die Liste inzwischen ziemlich umfangreich ist. Viele Nutzer älterer Geräte mussten sich allerdings in Geduld üben, und hoffen dass ihr Gerät überhaut in den erlauchten Kreis aufgenommen werden.

Die letzten Neuzugänge dürften bei diesen Nutzern nun für Erleichterung sorgen. Mit dem ursprünglichen HTC Desire und dem Wildfire stehen nun auch zwei Oldtimer in der Liste und mit dem Wildfire S und Salsa sind auch noch zwei aktuellere Smartphones dabei. Jeder der sein Gerät mit Custom ROMs und neuen Kernels versehen will, hat nun also auch offiziell die Möglichkeit sich auszutoben.

Alle Geräte die nach dem September 2011 herausgebracht wurden und werden, sollen laut HTCDev.com bereits mit der Möglichkeit ausgerüstet sein, wodurch der Umweg über die Webseite nicht mehr nötig ist.

Habt ihr den Bootloader eures Gerätes dank der offiziellen Lösung entsperrt? Oder fehlt euer Gerät noch in der Liste? Schreibt eure Erfahrungsberichte in unsere Kommentare.

Quelle: Twitter [via Android Central]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung