HTC One X, One X+, One XL & Butterfly: Android 4.2.2-Update mit Sense 5.0 wird offiziell verteilt

Andreas Floemer 9

HTC hat am heutigen Montag offiziell angekündigt, dass die Flotte der letztjährigen One-Serie, also das One X, One X+, One XL sowie das HTC Butterfly auch hierzulande das Update auf Android 4.2.2 mitsamt Sense 5.0 erhalten. Das Update wird nach Herstellerangaben ab sofort Over-The-Air bereitgestellt. Lediglich das One S geht, wie bereits angekündigt, leer aus.

HTC One X, One X+, One XL & Butterfly: Android 4.2.2-Update mit Sense 5.0 wird offiziell verteilt

Nachdem die Verteilung des Updates in nördlichen und östlichen Teilen Europas bereits vergangene Woche begonnen hat, ist nur wenige Tage später auch Deutschland an der Reihe. Das Update bringt viele typische Android 4.2-Features wie Daydream, Lockscreen-Widgets und die praktischen Quick-Settings, mit dem Nutzer mittels eines Taps Systemfunktionen wie WLAN, Bluetooth und weitere Features aktivieren und deaktivieren können. Des Weiteren besteht über dieses Panel die Möglichkeit, in die Systemeinstellungen zu gelangen.

Ferner kommen Besitzer eines der genannten Smartphone-Modelle nun auch in den Genuss der Nutzeroberfläche Sense 5.0, sowie diverser Funktionen, die bislang dem aktuellen Topmodell, dem HTC One (Test) und dessen Ableger One Mini (Test), vorbehalten waren. Bestandteile dessen sind die Anpassung des Homescreens, sowie erweiterte Funktionen wie HTC BlinkFeed (nicht vergessen: androidnext abonnieren), die Zoe-Galerie, Video-Highlights, die Autofokus-Sperre der Kamera und dem HTC Music-Channel, der Texte gespielter Songs einblendet.

Wie üblich geht die Verteilung des Updates stufenweise Over-The-Air vonstatten, sodass mancher Nutzer womöglich erst in den kommenden Tagen einen Hinweis auf seinem Homescreen angezeigt bekommet. Wer sich eines der Smartphones bei einem Netzbetreiber besorgt hat, wird sich womöglich gar noch eine Weile länger gedulden müssen, bis diese Geräte mit Android 4.2.2 versorgt werden.

Das HTC One S ist nach Aussage von HTC DACH kein Gerät, das offiziell in den Genuss von Android 4.2 kommen wird - zuletzt keimte aber wieder ein wenig Hoffnung auf, dass sich daran noch etwas ändern könnte. Wir melden, wenn es diesbezüglich etwas Meldenswertes gibt.

Ist die neue Firmware schon bei euch angekommen? Wenn ja, teilt es uns gerne in den Kommentaren mit.

Quelle: PM

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung