HTC One (2013): Sense 6.0-Update im Juni, für Max und mini im Juli [Gerücht]

Oliver Janko 5

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines HTC One: Wie ein geleaktes Dokument zeigt, plant HTC sein Vorjahres-Flaggschiff zeitnah mit Sense 6.0 zu versorgen. In rund zwei Monaten soll es soweit sein, im Juni folgen dann die Sense-Updates für die mini- beziehungsweise die Max-Variante. HTCs hauseigene Oberfläche Sense 6.0 wird übrigens heute Nachmittag im Zuge der All New One-Präsentation gezeigt.

HTC One (2013): Sense 6.0-Update im Juni, für Max und mini im Juli [Gerücht]

Über Sense 6.0 wissen wir ja schon einiges: Ein vor wenigen Tagen veröffentlichtes Video zeigte die neue Oberfläche in Aktion – allerdings als Port auf einem alten HTC One (M7). HTC Sense 6.0 wird vom Design her noch ein Stück weiter reduziert und es gibt zahlreiche Detailverbesserungen, Ähnlichkeiten mit der Version 5.5 sind aber nicht von der Hand zu weisen – hier ist Evolution statt Revolution angesagt.

Das HTC One 2014 wird das erste Smartphone sein, das mit der neuen Sense-Oberfläche ausgestattet wird – heute Nachmittag wissen wir diesbezüglich schon mehr. Wie nun bekannt wurde, werden aber auch die älteren HTC-Modelle mit Sense 6.0 ausgestattet: Der Twitter-User @LlabTooFer hat einen Teil eines Dokuments publiziert, der die Update-Pläne des taiwanischen Herstellers zeigt.

htc-sense6-update-fahrplan

Dem Plan zufolge wird das Vorjahres-Modell des HTC One (M7, Test) bereits im Mai, spätestens im Juni mit der neuesten Sense-Version versorgt. Ebenfalls im Juni sollen das HTC One mini (Test) und das HTC One Max (Test) das Update bekommen. Schlechter sieht es bei den älteren Geräten aus: Das One X beziehungsweise das One X+ werden wohl kein Sense-Update mehr bekommen, die Schuld liegt aber anscheinend nicht bei HTC: Nvidias Tegra-Prozessoren machen wohl Probleme, das Update gilt als unwahrscheinlich.

Insgesamt aber keine schlechten Nachrichten, wir sind gespannt, ob die Updates wirklich zeitgerecht kommen. Sollten sich noch Änderungen ergeben, informieren wir euch natürlich.

Quelle: LlabTooFeR [via droid-life, phoneArena]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung