HTC One (M7): Sense 6 wird in Deutschland verteilt

Jan Hoffmann

HTC liefert die neue Sense 6.0-Oberfläche ab sofort für das Vorjahresmodell HTC One M7 in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Das teilte Fabian Nappenbach, Director Product Marketing von HTC, vor wenigen Stunden über Twitter mit. 

HTC One (M7): Sense 6 Update.

Das Update wird ab sofort via Over-the-Air-Funktion verteilt und ist sogar bereits bei ersten Besitzern des Smartphones eingetroffen. Allerdings steht die Firmware-Aktualisierung bisweilen nur für Geräte ohne Netzbetreiber-Branding zur Verfügung.

Die Aktualisierung auf Version 5.11.401.10 installiert auf dem HTC One (2013) die mit dem aktuellen Flaggschiff-Modell HTC One (M8) eingeführte Sense 6 Nutzeroberfläche. Darüber hinaus bringt das Update diverse System- und Stromverbrauchsoptimierungen, den neuen Stromsparmodus Extreme Power Saving Mode sowie spezielle Themes und die neue BlinkFeed-Oberfläche. Alle Software-Features des HTC One (M8) halten aufgrund der fehlenden Hardware-Voraussetzungen (Duo-Kamera und Co.) des Vorgängermodells aber nicht Einzug.

Ob das Firmware-Update inklusive Sense 6.0 bereits für euer HTC One M7 zum Download bereitsteht, könnt ihr wie üblich in den Systemeinstellungen überprüfen. Da das Update ca. 680 MB groß ist, sollte es vorzugsweise über WLAN heruntergeladen werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung