HTC One X9: High End-Smartphone mit WQHD-Display geleakt

Tuan Le 1

Das HTC One A9 ist gerade offiziell, da bahnt sich ein weiteres neues Modell von HTC an. Insiderquellen zufolge soll das One X9 ein neues High-End-Smartphone darstellen, unter anderem mit an Bord: Ein 5-Zoll-WQHD-Display, Stereolautsprecher und möglicherweise der Snapdragon 820.

HTC One X9: High End-Smartphone mit WQHD-Display geleakt

Mancher Nutzer zeigte sich vom HTC One A9 ein wenig enttäuscht, denn schließlich hatte man erwartet, dass HTC sich mit dem nächsten Smartphone den Weg aus der Krise bahnen und dementsprechend ein richtiges Flaggschiff auf den Markt bringen wird. Während das One A9 aber tatsächlich eher der Mittelklasse angehört, könnte mit dem neu aufgetauchten HTC One X9 ein spannendes Topmodell der Taiwaner geplant sein.

HTC One X9: Angeblich mit Snapdragon 820 oder MediaTek-CPU

HTC-One-X9-header

Das bislang noch völlig unbekannte Gerät wird derzeit vom Insider Steve Hemerstoffer auf der Webseite Nowhereelse.fr verbreitet. Hemmerstoffer dürfte vielen unter dem Pseudonym @OnLeaks ein Begriff sein und hat in der Vergangenheit sowohl einige Fehlvorhersagen als auch sehr akkurate Leaks auf Lager gehabt, viele davon allerdings aus dem chinesischen Sozialen Netzwerk Weibo zusammengeklaubt. Im Falle des One X9 gibt es in Form eines Werbeplakats zumindest schon einmal ein sehr authentisch wirkendes Indiz: Dort ist das Smartphone in voller Pracht zu sehen, die Spezifikationen werden allerdings nicht genannt.

Laut Hemmerstoffer kommt in dem One X9 der Snapdragon 820 oder der Helio X20 von MediaTek zum Einsatz – beides starke Prozessoren, wobei beim Einsatz des Snapdragon 820 das Debüt des One X9 erst im kommenden Jahr erfolgen kann. Beim Display soll HTC nur 5 Zoll veranschlagen, dafür aber mit einer hohen Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel aufwarten, wodurch das Display eines der schärfsten auf dem Markt wäre. Zudem wird es 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 64 oder 128 GB internen Speicher sowie einen 3.500 mAh starken Akku geben. Bei den Kameras soll ein 23 MP-Modul auf der Rückseite und eine Ultrapixel-Kamera an der Front zum Einsatz kommen. Erfreulich ist auch, dass es Stereolautsprecher an der Front geben wird, was dem One A9 noch fehlte.

Man darf gespannt abwarten, wann das One X9 auf den Markt kommen wird und vor allem, zu welchem Preis HTC das Gerät verkaufen wird. Schließlich war das One A9 schon alles andere als günstig und bot bedeutend schlechtere Spezifikationen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und berichten, sobald neue Informationen vorliegen.

Quelle: Nowhereelse.fr via AndroidPit

HTC One A9 bei Amazon kaufen *

Video: HTC One A9 im Unboxing

HTC One A9 im Unboxing.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link