HTC One (M8 EYE): Bilder, Video und Spezifikationen

Martin Malischek 2

Der taiwanische Hersteller HTC hat das One (M8 EYE) nun in China veröffentlicht. Statt der Ultrapixel- ist nun ein Megapixel-Sensor verbaut, weitere Änderungen sind gegenüber dem HTC One (M8) nicht gegeben.

HTC Desire EYE.

Die Gerüchteküche spuckte allerlei Geräte passend zum HTC-Event in New York aus, welches am 8. Oktober stattfand. Während tatsächlich das HTC One Desire EYE sowie die „RE“-Kamera vorgestellt wurde, fehlte das HTC One (M8 EYE). Dieses tauchte nun auf der chinesischen Webseite von HTC auf.

HTC One (M8 EYE): Die Spezifikationen

Wie auch schon beim HTC One Desire EYE verzichtet der Smartphone-Hersteller auf einen Ultrapixel-Sensor, sondern lässt Megapixel ins Spiel kommen: Statt der 4-Megapixel-Kamera (Ultrapixel) ist nun ein 13-Megapixel-Sensor verbaut. Auf der Vorderseite kommen 5 Megapixel zum Einsatz. Ansonsten lesen sich die Spezifikationen identisch zum HTC One M8:

Bildschirm 5 Zoll Full-HD-Bildschirm (1.920 x 1.080 Pixel)
Vierkern-Prozessor Qualcomm Snapdragon 801 (vermutlich 2,3 GHz je Kern)
Arbeitsspeicher 2 GByte
Interner Speicher 16 GByte, bis zu 128 GByte mit SD-Karte erweiterbar
Kameras Front: 5 Megapixel, Rückseite: 13 Megapixel, Duo-Camera
Android KitKat (4.4) mit HTC Sense
Akku 2.600 mAh
Maße (h/b/t), Gewicht 146,36 x 70,6 x 9,35 mm; 160 Gramm
Sonstiges BoomSound, LTE-Funktionalität, nanoSIM (Dual-SIM), GPS, Bluetooth 4.0, WiFi a/b/g/n

HTC One (M8 EYE): Die Software & Design

htc-one-m8-eye
HTC One M8 bei Amazon ansehen *

Auch bei der Software und dem Design hat sich nicht viel getan: Ebenfalls kommt beim HTC One (M8 EYE) Android 4.4 mit HTC Sense zum Einsatz, weiter wird von einem Metall-Unibody gesprochen. Außerdem wird die EYE-Variante des HTC One M8 ebenfalls mit den auf dem HTC-Event angekündigten Foto- und Videofunktionen ausgestattet sein.

Starten soll es am 15. Oktober in China, umgerechnet ist eine unverbindliche Preisempfehlung von ungefähr 514 Euro angesetzt (3.999 Yuan).

Quelle: HTC China

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu HTC One (M8 EYE)

  • Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Ist ja gut, wir können uns jetzt alle mal wieder beruhigen: Das iPhone 7 ist also vorgestellt. Eines der – auch im Wortsinne – herausragenden Merkmale des größeren iPhone 7 Plus ist die Dual-Camera. „Zwei Kameras auf der Rückseite? Ist ja irre, das gabs ja noch nie“ raunt da der Laie, woraufhin der Experte ruft: „Du irrst! Gab’s ja durchaus schon.“ Werfen wir einen Blick in die mannigfaltige Geschichte der Doppellinsen-Smartphones...
    Frank Ritter 4
  • Android 6.0 Marshmallow: Diese HTC-Phones erhalten das Update

    Android 6.0 Marshmallow: Diese HTC-Phones erhalten das Update

    HTC prescht vor: Als erster Hersteller haben die Taiwaner bekanntgegeben, welche Smartphones ein Update auf Android 6.0 erhalten. Demnach werden insgesamt 12 Geräte den Sprung auf die neueste Android-Version schaffen – das One M9 und One M8 sollen bereits gegen Ende des Jahres mit Marshmallow ausgestattet werden. Das HTC One (M7) fehlt jedoch auf der Liste.
    Kaan Gürayer 6
  • HTC: Android 5.0 Lollipop-Update-Roadmap geleakt [Gerücht]

    HTC: Android 5.0 Lollipop-Update-Roadmap geleakt [Gerücht]

    Die Verteilung von Android 5.0.1 Lollipop für das HTC One (M8) ist angelaufen. Der Vorgänger, das HTC One (M7) dürfte das Update ebenfalls in Kürze erhalten. Doch wie steht es eigentlich um andere Geräte, wie etwa das Desire Eye oder HTC One Max? Eine mutmaßliche Lollipop-Update-Roadmap könnte Aufschluss über die Pläne der Taiwaner geben.
    Jan Hoffmann 5
  • HTC One M8 Eye kommt nicht nach Europa

    HTC One M8 Eye kommt nicht nach Europa

    Erst kürzlich wurde das HTC One M8 Eye in China der Öffentlichkeit vorgestellt. In Europa darf man sich allerdings nicht auf das Smartphone freuen, der Release soll auf Indien und China beschränkt bleiben.
    Jan Hoffmann 4
  • HTC One (M8) Eye: Version mit 13 MP-Kamera kommt nächsten Monat – nur in China und Indien [Gerücht]

    HTC One (M8) Eye: Version mit 13 MP-Kamera kommt nächsten Monat – nur in China und Indien [Gerücht]

    Es sind weitere Informationen zum HTC One (M8) Eye aufgetaucht. Gleich mehrere Quellen berichten davon, dass es tatsächlich eine Variante des HTC One (M8) ausgestattet mit einer 13 MP-Kamera statt dem üblichen Ultrapixel-Modul geben wird, im Oktober wird voraussichtlich die Vorstellung erfolgen. Wermutstropfen: Vorerst wird diese Ausführung des Flaggschiffs nur in China und Indien erhältlich sein.
    Tuan Le 9
* Werbung