All New HTC One: Geleakte Anzeige lüftet Duo Kamera-Geheimnis & Preis

Martin Malischek 9

Lange war nicht klar, wofür die zwei Kameras auf der Rückseite des HTC One (2014) dienen werden. Eine Anzeige eines Magazins klärt jetzt die offenen Fragen und noch ein bisschen mehr, wie beispielsweise den Preis für das neue HTC One.

All New HTC One: Geleakte Anzeige lüftet Duo Kamera-Geheimnis & Preis

HTC dürfte mittlerweile überhaupt nicht mehr „amused“ sein, denn der Hersteller wird mit Leaks des neuen Flaggschiffes geplagt. Nicht nur, dass in einem Video das Design des Flaggschiffes enthüllt wurde und in weiteren Bild-Leaks hochauflösende Aufnahmen des All New HTC Ones auftauchten, nein, jetzt ist auch noch eine Werbe-Anzeige geleakt worden, welche die Funktionsweise der Kamera und die Namensfrage klärt.

Das Smartphone dürfen wir jetzt offiziell „All New HTC One“ nennen, ein „M8“ wird noch in Klammern hinzugefügt. Die zweite Kamera auf der Rückseite sorgt für eine problemlose nachträgliche Versetzung des Fokus sowie für eine 3D-Tiefenwirkung. Der Wortlaut von HTC über die Duo Kamera:

Create vivid images even in low light and professionally edit memories after you’ve taken the shot. Choose where to focus, highlight what you love, soften backgrounds and add 3D effects.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Der Weg zum U11: Die HTC-Flaggschiffe mit Android im Rückblick.

Der Preis des All New HTC One wurde ebenfalls enthüllt

Die nachträgliche Bearbeitung ist also kein Problem, auch die vermuteten 3D-Effekte kommen zum Tragen. Ebenfalls bekommen wir den Preis zu Gesicht, der bei 840$ liegen soll. Damit würde HTCs neues Flaggschiff umgerechnet bei rund 600€ liegen und preislich gut gegen die Konkurrenz aufgestellt sein.

Weitere Details lassen sich aus der Anzeige nicht nehmen, aber die braucht es an dieser Stelle auch wirklich nicht mehr.

Quelle: gsmarena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung