HTC One 2014: Neuer Name, fetter Rahmen und viele Farben (HTC-News Roundup)

Johannes Kneussel

Bereits gestern gab es neue Informationen zum HTC One 2/M8/One 2014 und zu HTC allgemein. HTC hat zu einem Event am 25. März 2014 eingeladen: mit ziemlicher Sicherheit der Vorstellungstermin für das neue Flaggschiff. Außerdem hat man eine kostenlose Reparatur für zersprungene Displays angekündigt. Jetzt gibt es neue Informationen zum HTC M8: So wird über den neuen Namen spekuliert. Und ein Photo mit Schutzhülle ist aufgetaucht!

Nein, das Artikelbild ist mit dem neuen Photo nicht gemeint. Es handelt sich dabei viel mehr um ein Konzeptphoto eines XDA-Forenmitglieds, der sich an einige geleakte Informationen gehalten hat, um das Renderbild zu erstellen.

ABER: Jetzt ist ein neues Photo des M8 aufgetaucht (natürlich bei Evleaks) und was soll man sagen: Es hat noch immer den unglaublich fetten Balken unter dem Display:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Der Weg zum U11: Die HTC-Flaggschiffe mit Android im Rückblick

Vor allem für mich als ziemlicher HTC One-Fan ist dies ziemlich enttäuschend. So hat das „alte“ Gerät logischerweise einen Balken unter dem Display, schon alleine, um die Buttons und das Logo unterzubringen. Das HTC One 2 wird aber bekanntermaßen Soft-Screen-Buttons haben. Der Rand unterhalb des Displays wird also nur vom HTC-Logo verschwendet. Das sieht nicht gut aus und verschwendet Platz. So könnte das Gerät mit seinem 5 Zoll-Display größer als das HTC One werden. Wie seht ihr das?

Ansonsten muss man natürlich noch anmerken, dass das Gerät auf dem Photo in einer Schutzhülle zu sehen ist. Ob es sich dabei um eine offizielle handelt, wissen wir leider nicht. Und natürlich, dass Datum auf dem Smartphone zeigt den 25. März an - also der vermeintliche Veröffentlichungstermin.

Neuer Name für HTC M8/One 2: The All New One

Außerdem wird das neue Gerät von HTC wohl auch einen etwas anderen Namen bekommen. Gerechnet wurde eigentlich mit One 2 oder One 2014, nach Informationen von Evleaks soll es aber The All New One genannt werden.

Damit stünde man in der Tradition von Apple und Google, die ihre neueren Geräte ähnlich benennen. Wollen wir nur hoffen, dass dies nicht zu Verwirrungen führt.

Außerdem soll das Gerät zum Start direkt in Silber, Grau und Gold verfügbar sein. Wieso nicht in Schwarz? Wollen wir mal hoffen, dass auch eine schwarze Version kommt. Auf dem Photo ist es ja zumindest schwarz und vielleicht meint Evleaks mit Grau auch die schwarze Version.

Ach, und das das All New One zwei Kameralinsen auf der Rückseite haben wird, wurde auch noch einmal bestätigt:

Naja, insgesamt finde ich die Neuigkeiten rund um das neue Flaggschiff etwas enttäuschend. Vor allem der fette Balken bereitet mir Sorgen. Wie seht ihr das?

Artikelbild: XDA-Developers

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung