Es gibt mal wieder ein neues Gerücht über das bald startende Smartphone-Flaggschiff von HTC: laut eines Tweets könnte das Gerät direkt mit vier Farben in den Handel kommen: schwarz, silber, blau und rot!

 

HTC One M8

Facts 
HTC One M8

So schlecht können die farbigen Smartphones für HTC also nicht laufen, dass man jetzt schon wieder plant, zwei etwas auffälligere Farben verfügbar zu machen. Blau und rot dürften sicherlich nicht jedermanns Sache sein, aber scheinbar sind sie interessant genug, so dass man jetzt auch den Nachfolger des HTC One in diesen Farben anbieten möchte. Falls ihr euch erinnert: Auch das HTC One ist in silber, schwarz, blau und rot verfügbar.

Diese Informationen stammen von einem XDA-Mitarbeiter auf Twitter:

Die im zweiten Tweet genannten Codes dürften Hex-Codes für die RGB-Farbe sein. Die rote und die blaue Variante des HTC M8 sollen auch etwas anders aussehen als die des HTC One.

Natürlich ist das Ganze bis jetzt nur ein Gerücht. Also warten wir erst einmal die offizielle Ankündigung ab, ob es diese Farben wirklich schon zum Marktstart in den Handel schaffen.

Sonst wissen wir übrigens noch nicht allzu viel über das HTC One 2/HTC One 2014. Erst vorgestern gab es allerdings das Gerücht, dass das Gerät mit On-Screen-Buttons und ohne physische Tasten auf den Markt kommen könnte. Außerdem vermutet man einen Snapdragon 800, 2GB Ram, ein fünf Zoll großes Display mit 1080p und Sense 6. Aber ganz ehrlich: Ein Snapdragon 805 würde mich nicht wundern! Außerdem gab es immer wieder Gerüchte über einen vermeintlichen Fingerabdrucksensor. Wir werden sehen.

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?