HTC One M7 & M8: Akku-Probleme nach Android-Update

Jan Hoffmann 17

HTC liefert für das HTC One M7 und das HTC One M8 aktuell bekanntlich ein Update auf Android 4.4.3 KitKat aus. Offenbar bringt die Software-Aktualisierung aber nicht nur Gutes mit sich, einige Nutzer berichten auch über Probleme mit dem Akku.

HTC One M7 & M8: Akku-Probleme nach Android-Update

Sowohl in diversen Foren als auch auf Twitter und Facebook häufen sich zurzeit die Beschwerden über eine deutlich kürze Akku-Laufzeit seit dem Update auf Android 4.4.3 KitKat.

In den USA hat der taiwanische Hersteller mittlerweile sogar bestätigt, dass das jüngst verteilte Software-Update bei einigen Benutzern des HTC One für eine deutlich schnellere Entladung des Akkus sorgt. Doch auch deutsche Nutzer sind betroffen.

Worauf die Akku-Probleme beim HTC One M7 und dem neuen Flaggschiff-Smartphone M8 zurückzuführen sind, ist bisweilen noch unklar. Solltet ihr das Update noch nicht installiert haben, raten wir vorerst von der Aktualisierung ab.

Quelle: AndroidCentral, InsideHandy

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung