HTC One (M7 und M8): Google Play-Editionen erhalten Lollipop-Update nächste Woche

Tuan Le 24

Es gibt weitere positive Neuigkeiten in Sachen Lollipop-Updates zu vermelden: Wie Mo Versi, Vice President of Product Management bei HTC, auf Twitter verlauten ließ, werden das HTC One (M7) und HTC One (M8) voraussichtlich schon Anfang nächster Woche ein Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten - zumindest deren Google Play Editionen. Diese sind zwar hierzulande nicht erhältlich, dennoch ist die Nachricht auch für die deutschen Nutzer Grund zur Freude, dürfte die neue OS-Version dadurch zeitnahe auch als Custom ROM bereit stehen.

HTC One (M7 und M8): Google Play-Editionen erhalten Lollipop-Update nächste Woche

Bis zum offiziellen Rollout des Android 5.0 Lollipop-Updates für das HTC One (M7, Test) und HTC One (M8,Test) wird wohl noch einige Zeit vergehen - HTC hat sich hierbei eine Zeit von 90 Tagen eingeräumt, um die neue OS-Version auf die Flaggschiffe zu bringen. Das gilt jedoch nur für die Versionen mit HTC Sense und nicht für die US-exklusiven Google Play Editionen. Auf Twitter beantwortete der Vice President of Product Management Mo Versi die Frage eines Nutzers, wann Lollipop für die Google Play Edition erscheinen wird, kurzum mit „Anfang nächster Woche“.

Nun ist anhand des sehr kurz gehaltenen Gesprächs nicht ganz ersichtlich, ob dies nun für das HTC One (M8) allein oder aber auch das HTC One (M7) gilt, wir gehen aber davon aus, dass beide Smartphones etwa zur selben Zeit eine Aktualisierung erhalten werden: Die Google Play Editionen zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit Stock Android ausgestattet sind, sodass die Update-Prozedur für die Hersteller erheblich weniger Zeit und Ressourcen in Anspruch nimmt und meist schon kurz nach den Updates für die Nexus-Geräte erfolgt. Bislang sind die GPE-Geräte den US-amerikanischen Kunden vorbehalten geblieben, offenbar war das Interesse der Kunden nicht groß genug, um wirtschaftlich einen internationalen Release zu rechtfertigen. Die deutschen Nutzer können sich über Updates für die Google Play Editionen dennoch freuen, da die hierzulande erhältlichen Versionen aktueller Smartphones erfahrungsgemäß kurz danach mit darauf basierenden Custom ROMs versehen werden können.

Würdet ihr ein Lollipop-Custom ROM auf eurem HTC One (M7) beziehungsweise HTC One (M8) nutzen oder wartet ihr lieber auf das offizielle Update mit HTC Sense? Meldet euch unten in den Kommentaren zu Wort.

Quelle: Mo Versi @ Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung