HTC One (M8) for Windows im 3. Quartal erwartet

Peter Hryciuk

Mit dem HTC One (M8) for Windows bringt der taiwanische Konzern wohl im 3. Quartal ein erstes Windows Phone 8.1 Smartphone auf den Markt, welches ganz eindeutig auf dem bekannten HTC One (M8) mit Android Betriebssystem basiert. HTC hat zuletzt nicht wirklich mit originellen Bezeichnungen für die eigenen Endgeräte geglänzt und geht auch bei diesem Smartphone einen eher ungewöhnlichen Weg. Schon die Bezeichnung des HTC One (E8) hat zuletzt für Verwunderung gesorgt. Man möchte die One-Bezeichnung wohl möglichst häufig nutzen, schafft durch die Ähnlichkeiten aber etwas zusätzliche Verwirrung.

Das neue HTC One (M8) for Windows wird höchstwahrscheinlich das erste offizielle Smartphone mit vorinstalliertem Windows Phone 8.1 GDR1-Update. Das hat den einfachen Grund, dass Microsoft speziell für das One (M8) for Windows ein Update veröffentlichten muss, mit dem das bekannte Dot View Cover unterstützt wird. Genau diese Unterstützung für solche Smart Cover für Smartphone wird das GDR1-Update nämlich auch bringen. Hersteller können dadurch zusätzliche Aktionen im Ruhemodus des Smartphones ermöglichen. So muss man bei einem One (M8) mit Windows Phone 8.1 auf diese Funktion in jedem Fall nicht verzichten.

Erscheinen soll das HTC One (M8) for Windows im 3. Quartal bei Verizon. Der US-Provider ist sehr aktiv bei Smartphone mit Windows Phone und hat oft exklusive Modelle mit diesem Betriebssystem im Programm. Da die Markteinführung spätestens im September stattfinden soll, wäre eine Präsentation auf der IFA 2014 auch nicht undenkbar. Sollte dies passieren, wäre das GDR1-Update für Windows Phone 8.1 nicht weit und das neue Modell würde dann auch in Europa auf den Markt kommen.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Der Weg zum U11: Die HTC-Flaggschiffe mit Android im Rückblick

Technisch und vom Design erwarten wir im Grunde ein normales HTC One (M8), welches vermutlich nur ein zusätzliches Windows Phone oder Microsoft-Logo trägt. Wir können uns eigentlich nicht vorstellen, dass man auf das Unibody-Gehäuse oder weitere Eigenschaften wie BoomSound oder die Duo Camera verzichtet. Ansonsten hätte man sich auch eine andere Produktbezeichnung ausgedacht. Klingt insgesamt sehr vielversprechend - auch wenn der Name nicht optimal ist.

Hättet ihr Interesse an einem HTC One (M8) for Windows mit Windows Phone 8.1 GDR1-Update?

via engadget

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung