HTC One (M8) Prime: 3D-Animation zeigt kommendes Top-Smartphone von allen Seiten

Frank Ritter 13

Gestern sickerte das erste Bild vom HTC One (M8) Prime, besser gesagt dessen Partie rund um die Kameralinse, nebst weiterer Infos und Spezifikationen durch. Heute können wir das Gerät bereits in voller Schönheit bewundern – in Form einer 3D-Animation, die das Prime von allen Seiten zeigt.

HTC One (M8) Prime: 3D-Animation zeigt kommendes Top-Smartphone von allen Seiten

Wie genau @evleaks immer an die streng geheimen Informationen zu noch nicht offiziell vorgestellten Smartphones kommt, ist schwer zu sagen. Zwischen all den hochkarätigen Leaks finden sich nämlich auch immer wieder solche, die so beeindruckend sind, dass es sie eigentlich nicht geben dürfte. So zum Beispiel dieser: Das neue HTC One (M8) Prime, über das wir gestern schon neue umfangreiche Informationen erhalten hatten, ist jetzt als 3D-Rendering komplett veröffentlich worden und kann in einer opulenten GIF-Animation betrachtet werden.

HTC-One-M8-Prime-Leak

Deutlich sichtbar ist eine interessante neue Form für den Lautsprechergrill der BoomSound-Speaker, ein an die rechte Seite gewanderter Power-Button sowie schmaler wirkende Bezels. Der seitliche Rahmen scheint, wie beim letztjährigen HTC One mini (Test), aus weiß glänzendem Polycarbonat zu bestehen. Außerdem ist natürlich auch die in einem grellen Orange farblich deutlich hervorgehobene Kameralinse zu nennen.

Besonders interessant finden wir aber die schwarz glänzende Rückseite. Laut gestern von evleaks veröffentlichten Informationen soll das Gehäuse aus einer „exotischen“ Mischung aus Silikon und Alumium bestehen. Ansonsten kommen offenbar ausschließlich High End-Komponenten zum Einsatz: Das HTC One (M8) Prime soll ein 5,5 Zoll-Display in WQHD-Auflösung (2.560×1.440) besitzen (und entsprechend etwas größer sein als das reguläre M8). Als Prozessor soll gerüchteweise ein Snapdragon 805 mit 2,5 GHz Takt zum Einsatz kommen, gepaart mit 3 GB RAM. Es wird über eine 18 MP-Kamera spekuliert, die anhand offensichtlich um ein Duo Camera-Modul wie im regulären HTC One (M8) ergänzt wird.

Trotz des authentisch wirkenden Leaks sind natürlich noch viele Fragen offen: Wird es wirklich HTC One (M8) Prime heißen? Wann wird das Gerät vorgestellt, wann kommt es auf den Markt? Und ist das der Nachfolger des HTC One max (Test) von 2013 oder wird HTC noch ein weiteres Phablet in diesem Stil auf den Markt bringen? Sobald wir Antworten haben, melden wir uns mit den entsprechenden Infos.

Quelle: evleaks [via droid-life]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung