HTC One (M8): Update auf Android 4.4.3 in Deutschland verfügbar

Tuan Le 22

Im Zuge der heutigen Update-Stimmung gibt es auch von HTC frohe Kunde zu vermelden: Das HTC One (M8) erhält hierzulande ab sofort das Update auf Android 4.4.3 KitKat. Es handelt sich hierbei vorrangig um ein Wartungs-Update, bei dem zahlreiche Fehler und Sicherheitslücken behoben und vorhandene Funktionen wie BoomSound und der extreme Energiesparmodus verbessert worden sind.

HTC One (M8): Update auf Android 4.4.3 in Deutschland verfügbar

HTC hat in Deutschland nun das Update auf Android 4.4.3 für das HTC One (M8,Test) veröffentlicht, was in gewisser Hinsicht doch recht überraschend ist. Zwar stand es außer Frage, dass das Flaggschiff noch weitere Updates erhalten wird, doch ging man aufgrund einer geleakten Roadmap zu den HTC-Updates bisher davon aus, dass der taiwanische Hersteller das Update auf Android 4.4.3 - ähnlich wie Motorola - zugunsten von Android 4.4.4 direkt überspringen würde. Dies ist aber offenbar nicht der Fall, vermutlich weil die gravierenden openSSL-Sicherheitslücken durch eine Aktualisierung der Google Play-Dienste auf die Version 5.0 bereits behoben werden konnten.

Freuen dürfen sich die Besitzer eines HTC One (M8) dank des Android 4.4.3-Updates auch auf eine bessere Verbindung via WLAN, Bluetooth und das mobile Datennetzwerk. Ebenso ist die Kamera verbessert worden, sowie die Galerie, die Einstellungen, der HTC Sync Manager sowie einige Teile der Sense-Oberfläche. Dazu gehören etwa die BoomSound-Technologie, die seit jeher zusammen mit den Frontlautsprechern für einen hervorragenden Sound des Smartphones sorgt, sowie die Motion Launch-Gesten,  mit denen das Öffnen von Apps vom gesperrten Bildschirm aus möglich ist. erlauben Auch die Schnelleinstellungen in der Statusleiste sind mit dem Update überarbeitet worden. Wieder einmal gilt der Hinweis, dass man auf eine WLAN-Verbindung zum Download des OTA-Updates zurückgreifen sollte - in diesem Falle sollte das bei einer Update-Größe von 613 MB selbstverständlich sein.

Habt ihr das Update auf Android 4.4.3 bereits erhalten? Berichtet uns gerne davon unten in den Kommentaren.

Quellen: Golem, AndroidCentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung