HTC One (M8): Weitere Screenshots und Videos zeigen Android 5.0.1 Lollipop

Tuan Le 17

Das Update auf Android 5.0.1 Lollipop für das HTC One (M8) lässt sich blicken: Von HTC-Insider LlabTooFer sind nun abermals Screenshots und sogar einige Videos von HTCs Sense-Oberfläche unter Android Lollipop hochgeladen worden. Den neuen Informationen nach zu urteilen ist die Firmware mittlerweile noch ausgereifter, als es bei den letzten Leaks der Fall war.

HTC One (M8): Weitere Screenshots und Videos zeigen Android 5.0.1 Lollipop

Das taiwanische Unternehmen HTC hat sich selbst bei den Updates auf Android 5.0 Lollipop für das HTC One (M7,Test) und HTC One (M8,Test) eine Frist von 90 Tagen gesetzt, welche man offenbar ohne Probleme einhalten können wird. Vom bereits für den letzten HTC Sense-Lollipop-Teaser verantwortlichen Entwickler und Insider LlabTooFeR gibt es nun einige Screenshots von der neuen Firmware zu sehen, auf denen die Oberfläche einen ausgereifteren Eindruck als im letzten Leak macht.

HTC-One-M8-Lollipop-Screenshots-lockscreen
HTC-One-M8-Lollipop-Screenshots-multitasking-cards
HTC-One-M8-Lollipop-Screenshots-statusbar

Bei der zuvor aufgetauchten Software, basierend auf Android 5.0, gab es bereits den auf Lollipop getrimmten Lockscreen, die neue Multitasking-Ansicht sowie die neue Statusbar zu bewundern — diesbezüglich hat sich vom Aufbau her in der neuen Sense-Version unter Android 5.0.1 nicht viel verändert. HTC hat jedoch die Schriftarten angepasst, wodurch sich ein insgesamt deutlich konsistenteres Gesamtbild ergibt. Beim Homescreen scheint sich dagegen vorerst nichts gegenüber der KitKat-Version zu verändern, sowohl der Hauptbildschirm als auch Blinkfeed sehen im Prinzip unverändert aus.

Neu ist dagegen der so genannte „Easymode“, den man in ähnlicher Form vielleicht schon von Huaweis Emotion UI kennt. Hierbei handelt es sich um einen stark vereinfachten Homescreen, der hauptsächlich App-Verknüpfungen in Form von riesigen Icons bereithält — vermutlich vor allen Dingen für ältere Nutzer gedacht. Um die Anzeige des HTC One (M8) für eine problemlose Nutzung anzupassen, gibt es in den Einstellungen unter den Bedienungshilfen weitere Optionen, etwa zur Invertierung der Farben, zur Farbkorrektur sowie der Anzeige von Text mit stark erhöhtem Kontrast.

Ansonsten sind die meisten Neuerungen im Detail zu finden: In den Einstellungen etwa gibt es einen neuen Such-Button, der das Auffinden bestimmter Funktionen erleichtern soll. Zudem sind in den Videos die zahlreichen neuen Animationen zu beobachten, die für Android Lollipop so charakteristisch sind. Die zu sehende Firmware scheint in jedem Fall bereits in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium zu sein. Man darf gespannt abwarten, wann HTC die neue Software für die Nutzer freigeben wird.

HTC-One-M8-Lollipop-Screenshots-build
HTC-One-M8-Lollipop-Screenshots-search
HTC-One-M8-Lollipop-Screenshots-settings

Was sagt ihr zur Verbindung von Sense 6 und Lollipop? Ist sie gelungen? Wo sollte HTC noch nachbessern? Eure Meinung wie immer unten in die Kommentare.

Quelle: LlabTooFeR

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung