HTC One (M8) und Samsung Galaxy S4 im direkten Vergleich

Kamal Nicholas 5

Vielleicht seid ihr ja im Besitz des Samsung Galaxy S4 und liebäugelt nun aber mit dem neuen HTC One (M8). Wir haben uns die beiden Geräte mal im direkten Vergleich angesehen und stellen die technischen Daten gegenüber.

HTC One M8 vs. Samsung Galaxy S4.

Samsung hat mit dem Galaxy S5 zwar schon seinen Nachfolger vorgestellt, nichtsdestotrotz sind ja aber noch viele andere Menschen im Besitz von dessen Vorläufer namens Galaxy S4. Und auch diese werden sich sicherlich irgendwann Gedanken dazu machen, ob auch das nächste Gerät auch wieder von dem südkoreanischen Hersteller stammen soll, oder ob es eine schicke Alternative aus Taiwan wird.

Wir haben beide Geräte mal in einem Video gegenübergestellt, außerdem wollten wir uns die technischen Details mal im direkten Vergleich ansehen.

HTC One (M8) vs. Samsung Galaxy S4: Die technischen Daten

 

 

HTC One (M8) Samsung Galaxy S4

Urspr. Erscheinungsjahr

2014

2013

Größe und Gewicht

146.4 x 70.6 x 9.3,5 mm, 160 Gramm

 136.6 x 69.8 x 7.9 mm, 130 Gramm

Material und Farben des Gehäuses

Aluminium; Grau, Gold, Silber

Weiß, Blau, Blau, Schwarz

Wasserdicht, staubdicht (IP67)

 nein

nein (bis auf Galaxy S4-Active)

Prozessor

Qualcomm Snapdragon 801 (2,3 GHz)

Qualcomm Snapdragon 600 (1,9 GHz Quad-Core) bzw.

Qualcomm Snapdragon 800  (2,3 GHz Quad-Core) bzw.

Samsung Exynos 5410 Octa Core (1,6 GHz + 1,2 GHz)

RAM

2 GB

2 GB

Betriebssystem

Android 4.4.2 mit HTC Sense 6

Android 4.4.2 mit TouchWiZ UI

Speicherplatz (Gigabyte)

16 GB, erweiterbar mittels microSDXC-Karten (max. 128 GB)

16/32/64 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte um max. 64 GB

Displaygröße und Pixelzahl

5,0 Zoll; 1920 x 1080 Pixel

5,0 Zoll; 1920 x 1080 Pixel

Displayauflösung (Pixeldichte)

440 ppi

441 ppi

Kameraauflösung und Blende

4 Ultrapixel, 1/3“ BSI-Sensor, f/2.0 Blende

13 Megapixel, 1/3,06“ Sensor

Kamera-Ausstattung

Duo-Kamera Sensor, gleichzeitige Aufnahme von HD-Videos und Fotos, Gesichts- und Lächel-Erkennung, HDR-Videoaufnahme

LED-Blitz, Autofokus, Bildstabilisator (Software), gleichzeitige Aufnahme von HD-Videos und Fotos, Gesichts- und Lächel-Erkennung, HDR-Videaoaufnahme

Videoauflösung

1080p mit 60 fps, 720p mit 120 fps

1080p mit 30fps

Frontkamera

5 MP, 1080p

2 MP

Dock-Anschluss

Micro-USB

 Micro-USB

max. Akkuleistung (Telefonie / Standby)

2.600 mAh, 20 h / 496 h

2.600 mAh, 17 h / 370 h

UVP ohne Vertrag / Straßenpreis

729 Euro / 

HTc_One_M8_vs_Samsung_Galaxy_S4_rear

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • MWC 2019: Infos und Neuheiten vom Mobile World Congress in Barcelona

    MWC 2019: Infos und Neuheiten vom Mobile World Congress in Barcelona

    Handys, die zu Tablets aufgeklappt werden können. Die ersten 5G-fähigen Geräte. Smartphones, deren Displays die ganze Front einnehmen, aber nicht durch Notches oder Kameralöcher unterbrochen werden – das sind nur einige der Trends, die wir vom MWC 2019 in Barcelona erwarten. Bei GIGA erhaltet ihr alle Infos und Videos von der Messe – live und direkt.
    Frank Ritter
  • Android-Smartphones: Google möchte eines der größten Update-Probleme lösen

    Android-Smartphones: Google möchte eines der größten Update-Probleme lösen

    Google möchte die Abhängigkeit von Android-Smartphones, -Tablets und anderen Produkten mit diesem Betriebssystem etwas lockern. Dazu hat das Unternehmen Entwickler über eine Änderung informiert, die in den kommenden Monaten ausgerollt werden soll. Das kann gut aber auch schlecht für den Nutzer sein.
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link