LG G3 vs. HTC One (2014): Die Geräte im Vergleich

Kamal Nicholas 3

Auch LG hat nun sein neuestes  Flaggschiff namens G3 vorgestellt. Wir hatten in London bereits die Möglichkeit, uns einen ersten Eindruck des neuen Smartphones zu machen und dies ein wenig mit dem HTC One (M8) zu vergleichen.

LG G3 vs. HTC One (2014): Die Geräte im Vergleich

Was haben LGs und HTCs aktuelle Flaggschiffe gemeinsam, was unterscheidet die beiden voneinander? Auf den Datenblättern finden sich einige Ähnlichkeiten, allerdings gibt es natürlich auch prägnante Differenzen. So wirkt das Material der beiden Smartphones auf den ersten Blick zwar sehr ähnlich, LG setzt allerdings nicht auf ein reines Aluminium wie HTC dies tut, sondern verpasst seinem neuesten Zugpferd ein Kunststoffhülle im Metall-Look (die zusätzlich mit Metallpartikeln ausgestattet ist).

Neben der Optik und den technischen Spezifikationen ist aber natürlich auch die Haptik eines Smartphones wichtig für seinen Nutzer, wir haben uns die beiden Geräte deshalb einmal in einem ersten Vergleich zur Brust genommen und ein Video dazu gedreht.

LG G3 vs. HTC One M8.

Und falls ihr Hunger auf reine Fakten habt, sollte euch die folgende Gegenüberstellung auch zufrieden stellen.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Der Weg zum U11: Die HTC-Flaggschiffe mit Android im Rückblick.

LG G3 vs HTC One (2014): Die technischen Daten im Vergleich

  LG G3 HTC One 2014
Urspr. Erscheinungsjahr 2014 2014
Größe und Gewicht 146,3 x 74,6 x 8,9 mm, 160 Gramm 146.4 x 70.6 x 9.4 mm, 160 Gramm
Material und Farben des Gehäuses Polycarbonat mit Metall; Schwarz, Weiß, Gold Aluminium; Grau, Gold, Silber
Prozessor Qualcomm Snapdragon 801 (2,26 GHz) Qualcomm Snapdragon 801 (2,3 GHz)
RAM 2 GB / 3 GB 2 GB
Betriebssystem Android 4.4.2 mit Optimus UI Android 4.4.2 mit HTC Sense 6
Speicherplatz (Gigabyte) 32 GB, erweiterbar (max. 128 GB) 16/32 GB, erweiterbar mittels microSDXC-Karte um max. 2 TB)
Displaygröße und Pixelzahl 5,5 Zoll; 2560 x 1440 Pixel 5,0 Zoll; 1920 x 1080 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte) 534 ppi 441 ppi
Kameraauflösung und Blende 13 Megapixel 4 Ultrapixel 1/3“ BSI-Sensor, f/2.0 Blende
Kamera-Ausstattung gleichzeitige Aufnahme von HD-Videos und Fotos, Gesichtserkennung, optischer Bildstabilisator Duo-Kamera Sensor, gleichzeitige Aufnahme von HD-Videos und Fotos, Gesichts- und Lächel-Erkennung, HDR-Videoaufnahme,  Video- und Bildstabilisator
Videoauflösung 2160 mit 30 fps, 1080p mit 60 fps 1080p mit 60 fps, 720p mit 120 fps
Frontkamera 2,1 MP 5 MP
LTE ja ja
NFC ja ja
Dock-Anschluss Micro-USB Micro-USB
Akku 3.000 mAh 2.600 mAh, nicht herausnehmbar
max. Akkuleistung bei 3G (Telefonie / Standby) k.A. 20 h / 496 h
UVP ohne Vertrag / Straßenpreis 549/599 Euro 679 Euro /

Alles in allem sind das LG G3 und das HTC One M8 zwei relativ ebenbürtige Geräte, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich bringen. Vom HTC One M8 konnten wir uns bereits ein etwas ausführlicheres Bild machen (hier geht es zum Testbericht), das LG G3 werden wir uns dann noch einmal etwas genauer anschauen, sobald wir ein Testgerät erhalten.

Artikelbild: Mobile Device Sizes

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung