HTC One M9 ab sofort auch in „Gold-on-Gold“ erhältlich

Jan Hoffmann

Das aktuelle Flaggschiff-Smartphone aus dem Hause HTC, das HTC One M9, ist neben den Ausführungen in „Gold-on-Silver“ und „Gun-Metal-Gray“ ab sofort auch in der Farbvariante „Gold-on-Gold“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. 

HTC One M9 bei Amazon bestellen *

HTC One M9: Test.

Wer sich mit der silberfarbenen Farbvariante des Anfang April vorgestellten HTC One M9 ebenso wenig zufrieden geben kann, wie mit der Ausführung in „Gun-Metal-Gray“, hat ab sofort die Möglichkeit, das Flaggschiffmodell von HTC in „Gold-on-Gold“ zu erstehen. Im Fachhandel ist das HTC One M9 in Deutschland und Österreich sowie ab Mai über die Netzbetreiber O2 und Vodafone zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 749 Euro verfügbar. Die beiden anderen Farbausführungen sind aufgrund des üblichen Preisverfalls bereits ab rund 680 Euro zu haben. Für Kunden aus der Schweiz ist das Smartphone in der Gold-Edition ab sofort über die Anbieter Orange und Swisscom sowie über den Fachhandel für 799 CHF erhältlich.

Lesenswert: HTC One M9 im Test

HTC-One-M9-Gold-2
Abgesehen von der äußeren Erscheinung des HTC One M9 gibt es im Vergleich zu den bereits erhältlichen Farbvarianten jedoch keine Unterschiede. Weiterhin besitzt das Gerät ein 5-Zoll in der Diagonale messendes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Gehäuseinneren befindet sich ein Snapdragon 810 Octa Core-Prozessor mit einer Maximaltaktung von 2 GHz, 3 GB Arbeitsspeicher und einem 32 GB großen Datenspeicher, der per microSD-Kartenslot um 128 GB erweitert werden kann. Überdies gibt es eine rückseitige 20-MP-  und eine mit 4 Ultrapixel Frontkamera. Der interne Akku hält eine Nennleistung von 2.840 mAh bereit, als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop vorinstalliert.

Quelle: HTC

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung