HTC One M9 ab sofort in Deutschland erhältlich

Rafael Thiel 2

Es ist da: Das HTC One M9 ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der geneigte Käufer kann es in den Farbvarianten „Gold on Silver“ und „Gun-metal Gray“ im deutschen Fachhandel sowie bei diversen Onlinehändlern erwerben. Damit zieht HTC den ursprünglich auf den 31. März veranschlagten Verkaufsstart sogar um wenige Tage vor. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Flaggschiffmodell des taiwanischen Herstellers liegt bei 749 Euro.

HTC One M9 ab sofort in Deutschland erhältlich
Update: Wir haben das M9 mittlerweile umfassend betrachtet. Hier unser HTC One M9-Test.

Das in Aluminium gekleidete Smartphone von HTC war ohne Frage eines der Highlights des diesjährigen Mobile World Congress. Beim Nachfolger des durchaus gelungenen HTC One (M8) hat sich der Hersteller der Kritik des vergangenen Jahres angenommen und unter anderem einen hochauflösenderen Kamerasensor verbaut. Außerdem wurde die Oberflächenbeschaffenheit optimiert, sodass das HTC One M9 sicherer in der Hand liegt, als noch der Vorgänger.

Die technischen Daten des HTC One M9 im Überblick

Display  5-Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor  2 GHz Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core
Arbeitsspeicher  3 GB RAM
Datenspeicher  32 GB, erweiterbar um max. 128 GB
Kameras  20 MP (Rückseite), 4 Ultrapixel (Vorderseite)
Konnektivität  Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS
Akku  2.840 mAh
Maße  144,6 x 69,7 x 9,61 Millimeter
Gewicht 157,5 Gramm
Betriebssystem  Android 5.0 Lollipop

Im deutschen Fachhandel konnte das HTC One M9 vereinzelt bereits gestern betatscht und erworben werden; ab morgen dürfte das Smartphone dann in zahlreichen Filialen von Media Markt, Saturn und Co. ausgestellt sein – die jeweiligen Onlineshops scheinen es derweil noch nicht auf Lager zu haben. Bei Amazon wird das Gerät zudem lediglich von Drittanbietern verschickt. Wir gehen davon aus, dass es zeitnah bei den einschlägigen Onlinehändlern aufschlagen wird – Vorbesteller könnten womöglich bereits in den nächsten Tagen ein Päckchen zugestellt bekommen.

HTC One (M9) - Hands-On.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt wie eingangs erwähnt bei 749 Euro. Bislang sind lediglich die Farbvarianten „Gold on Silver“ sowie „Gun-metal Gray“ verfügbar, „Gold on Gold“ soll laut einer Pressemitteilung demnächst folgen. Wer sich noch unsicher ist, kann sich neben unserem obigen Hands-On noch das Unboxing-Video zu Gemüte führen. Ein ausführlicher Testbericht ist ebenfalls in der Mache.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung