HTC One M9: Android 5.1-Update bringt Gastmodus, Display-Kalibrierung und mehr

Rafael Thiel

Auf den Markt gekommen ist das HTC One M9 mit Android 5.0 Lollipop. Doch der Hersteller hat den Finger am Puls der Zeit und scheint dieser Tage ein Update auf Android 5.1.1 zu finalisieren. Ein namhafter Entwickler hat die unfertige Firmware sogar schon in die Finger bekommen und eine entsprechende Custom-ROM gebastelt. Demnach können sich Besitzer des Smartphones auf einen Gastmodus sowie manuelle Bildschirmkalibrierung freuen.

HTC One M9: Android 5.1-Update bringt Gastmodus, Display-Kalibrierung und mehr

Bei HTC ist man stetig bemüht, das derzeitige Flaggschiffmodell softwaretechnisch aktuell zu halten. Insbesondere die von der Fachpresse kritisierte Kamera wurde in den letzten Wochen regelmäßig mit Updates verbessert. Dieses Mal steht ausnahmsweise sogar eine größere Änderung auf dem Plan: Der Unterbau der Firmware wird in naher Zukunft von Android 5.0 zu Android 5.1 gewechselt. Welche Änderungen das Update bringt, verrät der umtriebige Entwickler LlabtooFeR, der vorab bereits eine unfertige Version mit der Kennnummer 2.7.401.1 in die Finger bekommen hat. Darauf basierend ist die neueste Maximus HD-Custom-ROM für das HTC One M9 (Test) entstanden.

Jetzt günstig mit Vertrag *

HTC One M9: Test.

HTC One M9: Custom-ROM auf Basis der Android 5.1-Firmware entwickelt

Die wichtigsten Neuerungen sind davon ausgehend eine native Farbkalibrierung des Displays sowie der Gastmodus. Letzterer ist eigentlich bereits seit Android 5.0 seitens Google implementiert worden, wurde jedoch von HTC zunächst ausgespart. Somit können bald auch auf dem HTC One M9 mehrere Nutzer separat verwaltet werden. Darüber hinaus scheint sich auch einiges unter der Haube getan zu haben, insbesondere die Akkulaufzeit soll optimiert worden sein. Ebenfalls an Bord sind einige subtile Änderungen der Sense 7-Oberfläche sowie hinzugekommene Animationen. Da wäre etwa der neue Lautstärkeregler, der nunmehr einen Schnellzugriff auf den „Nicht Stören“-Modus innehat.

HTC-One-M9-Kalibrierung-3
HTC-One-M9-Kalibrierung
HTC-One-M9-Kalibrierung-2

Wann das offizielle Update verteilt wird, ist derweil noch unklar. Da sich allerdings bereits eine laufende Custom-ROM aus der Firmware bauen ließ, dürften die Entwickler bei HTC wohl beinahe fertig sein. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das auf Android 5.1 basierende Maximus HD-Custom ROM für das One M9 lässt sich bereits downloaden und installieren. Wir empfehlen dies jedoch nur erfahrenen Nutzern.

Maximus HD-ROM für das HTC One M9 herunterladen *

Quelle: LlabtooFeR via Android Beat

Jetzt günstig mit Vertrag *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung