HTC One (M9) „Hima“: Finales Design entspricht nicht den Leaks [Gerücht]

Rafael Thiel 9

In den vergangenen Tagen kursierten mehrere Bilder im Internet, die das HTC One (M9) zeigen sollten. Wie jetzt allerdings vermeldet wird, verwendet der Hersteller bei seinen Prototypen nicht das für das finale Produkt vorgesehene Design.

HTC One (M9) „Hima“: Finales Design entspricht nicht den Leaks [Gerücht]
Auch interessant: Unser HTC One M9-Test.

Am 1. März lädt HTC im Vorfeld des Mobile World Congress 2015 in Barcelona zu einem Event ein. Es gilt als sicher, dass das taiwanische Unternehmen dabei – womöglich unter anderem – das Smartphone-Flaggschiff für das laufende Kalenderjahr vorstellen wird. In den vergangenen Tagen machten bereits Bilder die Runde, die für sich beanspruchten, das HTC One (M9) zu zeigen. Dabei war stets ein dem Vorgänger, dem HTC One (M8), ähnelndes Design zu sehen – was mitunter enttäuschte.

Die Kollegen von HTC Source wollen jedoch aus einer nicht näher benannten Quelle erfahren haben, dass der Hersteller seine Prototypen bewusst mit einem irreführenden Design ausgestattet hat. Obendrein wurden angeblich falsche Pressebilder erstellt. Im finalen Gerät soll die Vorderseite der Quelle zufolge vollständig von Glas bedeckt sein, während die BoomSound-Lautsprecher an die Gehäusekanten wandern. Die Frontkamera wird zudem größer ausfallen und zentral über dem Display positioniert sein – ähnlich wie beim HTC Desire 826.

Es handelt sich hierbei selbstredend ebenfalls um ungesicherte Informationen; dennoch ist es durchaus denkbar, dass HTC das finale Design bis zur Vorstellung in Barcelona auf diese Weise geheim halten will – schon beim HTC One (M7) setzte der Hersteller auf irreführende Dummys. Die den Kollegen zugespielten Details lassen ferner auf ein kompakteres Gehäuse hoffen, was beim Vorgänger noch ein wesentlicher Kritikpunkt war. Nichtsdestotrotz müssen wir uns noch bis zum 1. März gedulden, dann wird das als „HTC Hima“ gehandelte Gerät mutmaßlich offiziell der Weltöffentlichkeit gezeigt – GIGA wird natürlich vor Ort sein und live berichten.

Quelle: HTC Source via Android and Me

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link