HTC One (M9) „Hima“ ohne schwarzen Balken, orientiert sich am Design des Nexus 9 [Gerücht]

Lukas Funk 11

Das neue HTC-Flaggschiff One (M9), Codename „Hima“, wird sich neuesten Gerüchten zufolge am Design des Tablets Nexus 9 orientieren. Dies bedeutet unter anderem, dass der allgemein als störend empfundene schwarze Balken unterhalb des Displays verschwinden wird.

HTC One (M9) „Hima“ ohne schwarzen Balken, orientiert sich am Design des Nexus 9 [Gerücht]
Auch interessant: Unser HTC One M9-Test.

Je näher wir der Vorstellung des HTC One (M9) „Hima“ am 1. März kommen, desto frequenter schlagen Gerüchte zum neuen Flaggschiff der Taiwaner ein. Schon mehrmals konnten wir Blicke auf das mutmaßliche Hardware-Design des Smartphones werfen, doch stellten sich die Bilder neuesten Informationen zufolge lediglich als Prototypen und Ablenkungsmanöver heraus, mit denen HTC höchstens interne Spezifikationen testete, ohne das neue Design des Smartphones zu verraten – stattdessen sollte es eher dem HTC Desire 826 ähneln.

nexus-9-speaker-1

Nun erreicht uns die Meldung, dass sich das HTC One M9 „Hima“ viel eher am Design des Tablets Nexus 9 orientieren soll. Entsprechend wandern die Boomsound-Lautsprecher jeweils an den oberen und unteren Rand der Front, wo sie je 50 Prozent Länge der Kante bedecken. Zudem entfalle der schwarze Balken, das HTC-Logo sitze direkt zwischen Display und unterem Lautsprecher. Das Display-Glas wird außerdem die komplette Front bedecken und nur Ausschnitte für die beiden Lautsprecher aufweisen. So entstehe ein deutlich eleganteres Gesamtbild des Gerätes im Vergleich zu seinem eher klobigen Vorgänger One (M8). Zur Rückseite des M9 „Hima“ dagegen trifft die anonyme Quelle keine Aussage.

Ein Mockup des Gerätes (siehe Artikelbild) erlaubt uns einen ersten Blick auf das Gerät und ist laut Autor des Quellartikels weitestgehend akkurat, lediglich die Proportionen seien unterschiedlich. Dies bezieht sich vermutlich unter anderem auf die weite der Lautsprecher, die deutlich mehr als 50 Prozent der Kanten einnehmen.

Quelle: HTC Source

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link