HTC One M9 „Hima“: Spezifikationen des kommenden Flaggschiffs (Leak)

Jan Hoffmann 4

Schon seit einigen Wochen kursiert der mutmaßliche Nachfolger des HTC One M8 unter dem Codenamen HTC Hima durchs Netz. Nun sind die vermeintlich kompletten Hardware-Spezifikationen des Flaggschiff-Smartphones zum Vorschein gekommen.

HTC One M8 Test.

Wie der stets gut informierte Tech-Leaker @upleaks berichtet, wird das HTC Hima, besser bekannt als HTC One M9, ein 5-Zoll-Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1920×1080 Pixeln besitzen. Unter der Haube werkelt angeblich ein topaktueller Snapdragon 810 Quad-Core-Prozessor, der von satten 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird.

Überdies soll das kommenden Flaggschiff-Smartphone von HTC eine rückseitige 20,7-Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite eine Kamera mit 13 Megapixel oder 4 Ultrapixel bereithalten. Darüber hinaus besitzt das Smartphone einen internen 2840 mAh Akku sowie das schnelle LTE Cat.6. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop mit Sense 7-Oberfläche vorinstalliert. Die Abmessungen des Geräts belaufen sich auf 144,3 x 69,4 x 9,56 Millimeter, Angaben zum Gewicht fehlen.

Weiterhin berichtet Upleaks, dass der taiwanische Hersteller HTC das One M9 bereits im März kommenden Jahres in den Farben Grau, Silber und Gold sowie in „Gunmetal Gold“ auf den Markt bringen wird. Einen Preis für das Smartphone nannte der Tech-Whistleblower aber nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung