HTC One M9: Mehrere Promo-Videos geleakt; Blick auf Kamera und Themes [Update]

Andreas Floemer 16

HTC bleibt in diesem Jahr aber auch gar nichts erspart. Erst am Wochenende sind alle Spezifikationen und Produktfotos an die Öffentlichkeit gelangt, heute kommen gleich mehrere offizielle Promovideos hinzu, mit denen das HTC One M9 nach dem Release beworben werden soll.

HTC One M9: Mehrere Promo-Videos geleakt; Blick auf Kamera und Themes [Update]
Auch interessant: Unser HTC One M9-Test.
Update: Upleaks hat die drei Clips offenbar gelöscht. Aber wie es oftmals so ist: was einmal online war, bleibt auch online. Ein YouTube-Nutzer hat die Promovideos zusammengeschnitten und erneut veröffentlicht.

HTC On M9 – Videos zeigen Smartphone, Themes und Kamerafunktionen

Nachdem nicht einer, sondern gleich zwei deutsche Elektronikhändler neben Bildmaterial auch die Spezifikationen des One M9 kredenzten, legt Leaker @upleaks nach. Via Twitter veröffentlichte er gleich drei offiziell wirkende Promoclips zum kommenden Flaggschiff der Taiwaner, die zum einen das Smartphone mitsamt einigen Funktionen vorstellen, zum anderen über neue Kamerafunktionen aufklären und einen kurzen Blick auf neue Themes gewähren. Wir wollen euch die Clips selbstredend nicht vorenthalten.

HTC One M9 Introduction

Im ersten Clip dreht es sich Eingangs um die Herstellung des Smartphones aus silbernem und goldenem Metallstaub. Weiter geht es mit Software-Funktionen wie Themes und einem Home-Widget, das Apps abhängig vom Aufenthaltsort anzeigen soll. Der BlinkFeed wird dem Video zufolge im One M9 auch erweitert und kann jetzt Informationen in Echtzeit anzeigen.

Zur Hardware: Auf der Vorderseite befindet sich bestätigtermaßen eine Ultrapixelkamera für Selfies, hinten kommt eine 20 MP-Kamera zum Einsatz, wie im Clip gezeigt wird. Bilder lassen sich mit einem integrierten Fotoeditor nachbearbeiten. Überdies wird der neue, erst heute angeteaserte BoomSound bestätigt, der mit Dolby-Audio-Surround daherkommt. Zu guter Letzt kommt HTC Connect zur Sprache. Mit dieser Funktion sollen sich Inhalte wie Videos und Musik mittels einer Wischgeste auf verbundene Geräte übertragen lassen.

HTC One M9 Kamera

Wie bereits bekannt, besitzt die Hauptkamera einen 20 MP-Sensor. Dem Video zufolge ist die Auslösegeschwindigkeit rasend schnell, per hauseigener Software-Funktion lassen sich Fotos nachträglich direkt umfassend bearbeiten und sogar mischen.

HTC One M9 Themes

Zur Individualisierung des One M9 hat HTC seinem Topmodell einen Theme-Editor verabreicht, mit dem nach sich im Nu eigene Designs auf seinen Homescreen zaubern kann. Diese Funktion dürfte Bestandteil der Nutzeroberfläche Sense 7.0 sein, die auch auf älteren One-Modellen landen wird.

Quelle: Upleaks @Twitter, Mirror Alex Romero

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung