HTC One M9: Mutmaßliche Spezifikationen durchgesickert

Jan Hoffmann 3

Bereits in den kommenden Monaten soll HTC mit dem HTC One M9 das nächste Smartphone der beliebten One-Familie vorstellen. Nun sind wieder einmal einige mutmaßliche Spezifikationen des Geräts im Netz gelandet.

HTC One M9: Mutmaßliche Spezifikationen durchgesickert

HTC One (M8) bei Amazon anschauen *

Wie die chinesische Webseite Mydrivers berichtet, wird der taiwanische Hersteller HTC sein kommendes Flaggschiff-Smartphone bereits im ersten Quartal nächsten Jahres der Öffentlichkeit vorstellen. Außerdem ist von einer Prime-Version des Smartphones die Rede, wie sie bereits für den Vorgänger vermutet wurde.

Sollten die chinesischen Kollegen Recht behalten, so erwartet uns ein 5,5-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Unter der Haube soll ein Qualcomm Snapdragon 805 werkeln, der von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Ferner ist von einem 3500 mAh starken Akku sowie von einer rückseitigen 16-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung die Rede, womit sich HTC womöglich endgültig von der Ultrapixel-Technologie abwendet. Als neuen Audio-Partner vermutet man gegenwärtig Bose, nachdem der bisherige Partner BeatsAudio bekanntlich an Apple verkauft wurde.

Weitere Informationen sind bisweilen noch nicht durchgesickert. Voraussichtlich wird HTC das One M9 bereits im zum Mobile World Congress, der vom 2. bis 5. März in Barcelona stattfindet, der Öffentlichkeit vorstellen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: MyDrivers via: PhoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung