HTC One M9: Teaser-Video deutet verbesserte BoomSound-Lautsprecher an

Rafael Thiel 3

Es sind noch fünf Tage bis zur anberaumten Pressekonferenz von HTC im Vorfeld des MWC 2015 in Barcelona. Da kann der Hersteller es natürlich nicht lassen, weitere Teaser zum HTC One M9 zu veröffentlichen. Dieses Mal werden verbesserte BoomSound-Lautsprecher angedeutet.

Auch interessant: Unser HTC One M9-Test.
HTC One M9 BoomSound-Teaser.

Die Spezifikationen sowie das Design des HTC One M9 wurden unlängst vom Onlinehändler Cyberport offengelegt. Doch die Marketingabteilung macht selbstredend unbeirrt weiter und veröffentlicht weitere Teaser auf Twitter und Co. Der neueste zielt offenkundig auf die BoomSound-Lautsprecher ab, die seit dem HTC One aus dem Jahr 2013 ein Alleinstellungsmerkmal des Herstellers sind. Diese werden selbstverständlich auch beim diesjährigen Flaggschiff-Smartphone zum Einsatz kommen und nochmal ordentlich aufgebohrt – womit zu rechnen war.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
HTC One M9: Hintergrundbilder zum Download

Dem Tweet von HTC Irland mit den Worten: „Get your hands on bigger boom“, ist ein Video angehängt, das auf die BoomSound-Lautsprecher anspielt, jedoch mit keinerlei neuen Informationen aufwarten kann. Es wird lediglich auf den 1. März vertröstet. Einem älteren Bericht zufolge, kooperiert HTC mit Dolby, um deren Dolby 5.1-Audiotechnologie einzubringen; dabei handelt es sich jedoch um ein unbestätigtes Gerücht.

In den USA wird auch fleißig aus der HTC-Dependance getwittert und überragende BoomSound-Lautsprecher impliziert. Allerdings wird die Aussage auch hier von keinerlei Zusatzinformationen begleitet. Es heißt also: Noch fünfmal schlafen bis zum HTC One M9. Wir von GIGA werden in Barcelona vor Ort sein und zeitnah von der Pressekonferenz berichten.

Quelle: HTC @Twitter (2) via Phone Arena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung