HTC One M9: Update der Kamera-App bringt RAW-Unterstützung

Rafael Thiel 2

Wie bei der Vorstellung angekündigt, erhält das HTC One M9 dieser Tage nachträglich Unterstützung für RAW-Aufnahmen. Das entsprechende Update wird über die Kamera-App im Play Store verteilt und bringt im Zuge dessen auch für andere Modelle des Herstellers geringfügige Veränderungen mit sich.

HTC One M9: Update der Kamera-App bringt RAW-Unterstützung

Bei der Präsentation auf dem Mobile World Congress ließ HTC mitunter die 20 MP-Kamera des diesjährigen Flaggschiffs stark in den Vordergrund rücken; mittlerweile wurde die auf einem exotischen Toshiba-Bildsensor basierende Knipse jedoch als größter Kritikpunkt des Smartphones ausgemacht. In unserem umfangreichen Testbericht des One M9 konnten Fotos unter guten Lichtverhältnissen zwar überzeugen, unter suboptimalen Umständen sank die resultierende Bildqualität jedoch rapide – mutmaßlich auch aufgrund aggressivem Postprocessing (automatisierte softwarebasierte Nachbearbeitung der Fotos).

Allerdings nimmt sich HTC der Kritik an und versucht dem softwareseitig beizukommen. Nach einem entsprechenden Firmware-Update, beschert ein aktuell ausrollendes Update der HTC Kamera-Anwendung im Play Store dem Flaggschiffmodell die zur Vorstellung bereits versprochene RAW-Unterstützung. Mit der Rohdatei könnte sich eine merklich bessere Bildqualität aus der Kamera herauskitzeln lassen, sollten die Probleme tatsächlich von schlechtem Postprocessing herrühren.

Kamera-App: Weitere Neuerungen für andere HTC-Smartphones

Das Update bringt derweil auch Neuerungen für andere HTC-Smartphones: So erhält das HTC One (M8 EYE) unter Android 5.0 Lollipop sowie das HTC Desire EYE einen sogenannten Kombi-Aufnahme-Modus. Außerdem lässt sich auf zahlreichen Modellen des Herstellers jetzt der Splitscreen im entsprechenden Aufnahmemodus manuell anpassen. Ferner können Kameramodi hinzugefügt und entfernt werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung