HTC One M9: Vier schöne Konzepte

Kamal Nicholas 9

Wie wird das nächste HTC Android-Flaggschiff aussehen? Genau diese Frage haben sich bereits verschiedene Designer gestellt und so eigene Konzepte für das HTC One M9 gebastelt.

Im März dieses Jahres hat HTC sein aktuelles Android-Flaggschiff namens HTC One M8 vorgestellt. Im Gegensatz zum Vorgänger (One M7) sind die Spezifikationen etwas besser, das Gerät ist etwas größer usw., wie das bei Nachfolgern eben meistens der Fall ist. Den Vergleich findet ihr hier, außerdem könnt ihr euch hier noch einmal das gegenwärtige Flaggschiff ansehen:

Introducing the HTC One M8.

Sicherlich wird HTC auch beim nächsten One einige Neuheiten und bessere Eigenschaften einbauen, bis zu handfesten Informationen dürfte es aber noch eine Weile dauern. Doch es gibt ja auch Designer, die sich eigene Gedanken um zukünftige Smartphones machen und so Konzepte erarbeiten, die sich durchaus sehen lassen könnten.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
HTC One M9: Hintergrundbilder zum Download

Wir möchten im Folgenden deshalb insgesamt vier verschiedene solcher Design-Konzepte vorstellen und natürlich interessiert uns auch, welches davon euch persönlich am besten gefällt.

HTC One M9 Konzept 1 von Ashik Empro

Alles in allem lesen sich die technischen Spezifikationen dieses Konzeptes sehr realistisch und könnten so auch umgesetzt werden. Hier eine Übersicht:

Display 5.2 Zoll Super LCD3 Quad HD (2560 x 1440 Pixel) und Corning Gorilla Glass 3
Prozessor 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 805, Krait 450
GPU Adreno 420
Arbeitsspeicher 3 GB RAM
Interner Speicher 16/32/64 GB, erweiterbar mittels microSD um max.128 GB
Hauptkamera 13 UltraPixel + 8 MP Dual Camera, OIS, 2160p@30fps, 1080p@120fps
Frontkamera 5 MP, 1080p@30fps, HDR
Akku 3.200 mAh, nicht auswechselbar

In Sachen Optik setzt der Designer auf gebürstetes Aluminium, das Gerät gäbe es dabei in den Farben Gold, Schwarz und Silber.

Quelle: empro Gadgets

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung