HTC One M9 und Huawei P8 im Video-Vergleich

Rafael Thiel

Die Flaggschiff-Smartphones der ersten Jahreshälfte sind vorgestellt und Enthusiasten umtreibt derzeit eine Frage: Welches ist denn nun das Beste? In diesem Video-Vergleich befassen wir uns mit dem HTC One M9 sowie dem Huawei P8 und nennen Vor- sowie Nachteile der beiden Modelle.

HTC One M9 vs. Huawei P8 - Vergleich.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

In der Optik könnte der Unterschied kaum größer sein: Während HTC auf eine anschmiegsame und handfreundliche Formgebung achtet, setzt Huawei auf ein kantiges und geradliniges Design. Dabei haben beide Smartphones jedoch gemein, dass beim Gehäuse viel Aluminium zum Einsatz kommt. Obwohl die Bildschirmdiagonalen ähnlich sind, erscheint das HTC One M9 aufgrund der überproportionierten Bezels (Ränder um das Display) klobig – der Kollege Frank fasst das Design des taiwanischen Geräts mit den Worten „grober und klotziger“ zusammen. Das Huawei P8 hingegen wirkt weitaus filigraner, auch aufgrund der im Vergleich zum Konkurrenten nicht herausschauenden Kamera auf der Rückseite, wenngleich die optische Inspiration aus Cupertino, sowohl äußerlich wie auch in der Software, unverkennbar ist. In der Emotion UI 3.1 sind die Ähnlichkeiten zu iOS nicht zu übersehen.

HTC One M9 vs. Huawei P8: Spezifikationen im Vergleich

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
HTC One M9: Hintergrundbilder zum Download
HTC One M9 Huawei P8
Bildschirm 5 Zoll IPS-Display mit Full HD (1.920 x 1.080 Pixel, 440 ppi) 5,2 Zoll IPS-Neo mit Full HD (1.920 x 1.080 Pixel, 424 ppi)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core (64 Bit) HiSilicon Kirin 930 Octa-Core (64 Bit) mit A53-Kernen (2,0 und 1,5 GHz)
GPU Adreno 430 ARM Mali-T628 MP4
Arbeitsspeicher 3 GB RAM 3 GB RAM
Datenspeicher 32 GB (mittels microSD-Karte erweiterbar) 16 GB (mittels microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar)
Hauptkamera 20 MP 13 MP mit Dual-LED und optischem Bildstabilisator
Frontkamera 5 Ultrapixel 8 MP
Akku 2.840 mAh (fest verbaut) 2.680 mAh (fest verbaut)
Konnektivität Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS, LTE WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, NFC und LTE (Dual SIM)
Abmessungen 144,6 x 69,7 x 9,61 Millimeter 144,9 x 71,8 x 6,4 Millimeter
Gewicht 157,5 Gramm ca. 144 Gramm
Betriebssystem Android 5.0 Lollipop mit HTC Sense 7.0 Android 5.0 Lollipop mit Emotion UI 3.1
Farben Schwarz, Gold, Gold-Silber, Silber Titanium Grey und Mystic Champagne (in Deutschland)
Besonderheiten Double-Tap-to-Wake, BoomSound-Frontlautsprecher Dual-Antennen für besseren Empfang, Spritzwasserschutz durch Nanobeschichtung

Da weiß die Benutzeroberfläche des HTC One M9, namentlich Sense 7, schon deutlich besser zu gefallen und gibt sich eigenständig sowie konsistent. Allerdings kann das nicht davon ablenken, dass die 20 MP-Kamera in der aktuellen Smartphone-Elite nicht konkurrenzfähig ist – das Kameramodul des Huawei P8 kann trotz geringem Platzanspruch mit einem optischem Bildstabilisator und, ersten Testfotos zufolge, deutlich besseren Bildern aufwarten. Demzufolge tendiert Frank nach ausgiebiger Begutachtung auch eher zum P8 – zumal das Gerät des chinesischen Herstellers schon ab 499 Euro zu haben ist, während die unverbindliche Preisempfehlung des HTC One M9 bei üppigen 749 Euro liegt.

Finde dein passendes Smartphone

Du bist auf Smartphone-Suche? GIGA hilft dir!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung