HTC One Max: Hier findet ihr alle Infos

Kamal Nicholas

Erst vorhin habe ich über weitere Bilder des HTC One Max geschrieben, nun ist es bereits offiziell. HTC hat das One Max vorgestellt. Eines der Highlights dürfte der Fingerabdruckscanner sein, mit dem das 5,9 Zoll große Phablet ausgestattet ist. Was das Teil sonst noch auf dem Kasten hat, erfahrt ihr hier.

HTC One Max: Fingerabdruckscanner.

Ein normales Smartphone ist euch nicht große genug, stattdessen steht euch der Sinn nach einem Smartphone, das sich eher den Tablets zuordnen lässt? Dann dürfte das HTC One Max sicherlich euer Interesse wecken. Wie auch beim One und beim One mini besteht das Gehäuse des One Max aus einem schicken Aluminiumgehäuse. HTC hat dazu Folgendes zu sagen:

„Die Ergänzung des HTC One Max bedeutet, dass wir jetzt ein One für jedermann haben. Die Familie setzt auf Qualität und bahnbrechenden Innovationen und das One max ist da keine Ausnahme“, sagt Peter Chou, CEO der HTC Corp. „Das Update auf HTC Sense 5.5 wird bisher unser schönstes Erlebnis für mobile Geräte werden.“

Und was hat das Teil nun auf dem Kasten? Hier ist das Datenblatt mit allen relevanten Informationen.

HTC One Max: Die tchnischen Spezifikationen

Display: 5,9 Zoll LCD3 Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (373 ppi)
Prozessor: 1,7 GHz Quad-Core Qualcomm Snapdragon 600
Betriebssystem: Android 4.3 mit HTC Sense 5.5
Gewicht: 217 Gramm
Maße: 164 x 82,5 x 10,29 mm
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Interner Speicher: 16/32 GB, erweiterbar mittels microSD-karte um maximal 64 GB
Akku: 3.300 mAh
Hauptkamera: 4 UltraPixel Kamera mit ƒ/2.0 Blende und HTC Zoe
Frontkamera: 2,1 MP
Sonstiges: Fingerabdruckscanner, HTC Boom Sound

Falls ihr euch für das HTC One Max interessiert, könnt ihr gerne Amazon mal einen Besuch abstatten:

jetzt kaufen *

Quelle: BestBoyZ

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu HTC One Max

  • Android M soll nativen Support für Fingerabdruckscanner bringen [Gerücht]

    Android M soll nativen Support für Fingerabdruckscanner bringen [Gerücht]

    Offenbar wird Android M native Unterstützung für Fingerabdruckscanner mitbringen. Ein entsprechendes API (Programmierschnittstelle) soll tief ins System integriert werden, sodass Nutzer in Zukunft nicht nur ihr Smartphone mit dem Fingerabdruck entsperren, sondern sich auch in Anwendungen einloggen können, die die biometrische Entriegelungsmethode unterstützen. 
    Kaan Gürayer 1
  • HTC Desire Eye & Desire 816: Update auf Android 5.0 Lollipop wird verteilt

    HTC Desire Eye & Desire 816: Update auf Android 5.0 Lollipop wird verteilt

    Das Update auf Android 5.0 Lollipop erreicht bei HTC ab sofort auch erste Smartphones der Desire-Reihe: Im Moment wird die Software-Aktualisierung für das Desire Eye sowie für das Desire 816 verteilt, genauer gesagt für im Einzelhandel gekaufte Geräte sowie Smartphones mit O2- oder Vodafone-Branding. Darüber hinaus hat HTC bereits angekündigt, dass auch das One E8 sowie das One Max in Kürze bedient werden.
    Tuan Le 1
  • HTC: Android 5.0 Lollipop-Update-Roadmap geleakt [Gerücht]

    HTC: Android 5.0 Lollipop-Update-Roadmap geleakt [Gerücht]

    Die Verteilung von Android 5.0.1 Lollipop für das HTC One (M8) ist angelaufen. Der Vorgänger, das HTC One (M7) dürfte das Update ebenfalls in Kürze erhalten. Doch wie steht es eigentlich um andere Geräte, wie etwa das Desire Eye oder HTC One Max? Eine mutmaßliche Lollipop-Update-Roadmap könnte Aufschluss über die Pläne der Taiwaner geben.
    Jan Hoffmann 5
  • HTC One (M8) Max: Mutmaßliche Spezifikationen geleakt

    HTC One (M8) Max: Mutmaßliche Spezifikationen geleakt

    HTC soll Gerüchten zufolge mit dem One (M8) Max schon in Kürze einen Nachfolger des im letzten Jahr vorgestellten HTC One Max vorstellen. Die mutmaßlichen Hardware-Spezifikationen des Phablets sind nun im Netz gelandet.
    Jan Hoffmann 2
  • HTC One Max „M8 Life“: Phablet kommt mit 5,5-Zoll-WQHD-Display & 18 MP-OIS-Kamera [Gerücht]

    HTC One Max „M8 Life“: Phablet kommt mit 5,5-Zoll-WQHD-Display & 18 MP-OIS-Kamera [Gerücht]

    Das HTC One Max könnte bald einen Nachfolger erhalten. Unter dem Codenamen „M8 Life“ tauchte jüngst unerwartet ein Phablet auf, das mit sehr guten Spezifikationen aufwarten kann. Mit an Bord sollen sich unter anderem ein 5,5-Zoll-WQHD-Display, Qualcomms Snapdragon 805-SoC sowie eine 18 MP-Kamera mit optischem Bildstabilisator (OIS) befinden. Obendrein soll das Gerät noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, also...
    Tuan Le 15
  • HTC One (M8) und HTC One Max: Gratis-Speicherplatz für Google Drive verdoppelt

    HTC One (M8) und HTC One Max: Gratis-Speicherplatz für Google Drive verdoppelt

    HTC verteilt Geschenke an Käufer und Nutzer einiger HTC One-Modelle: Erhielten diese bei der Aktivierung ihres Smartphones bislang 50 GB kostenlosen Speicherplatz auf Google Drive, sind nun jeweils 100 GB verfügbar. Das Zusatzvolumen wird automatisch aktiviert und bleibt für den Rest der auf 2 Jahre begrenzten Laufzeit verfügbar.
    Lukas Funk 5
  • Welche SIM-Karte für das HTC One, One M8, One Mini und One Max?

    Welche SIM-Karte für das HTC One, One M8, One Mini und One Max?

    Wer sich ein neues Smartphone zulegt, will häufig seine alte Nummer behalten und somit die bereits vorhandene SIM-Karte noch einmal verwenden. Bei all den verschiedenen Modellen kann es allerdings vorkommen, dass die aktuelle SIM-Karte nicht in das neue Smartphone passt.
    Martin Maciej 3
* gesponsorter Link