Sony Xperia Z1 compact vs. HTC One mini 2 (Datenvergleich)

Kamal Nicholas 12

HTC hat mit dem One mini 2 ein neues Gerät vorgestellt, das der erfolgreichen Designlinie der letzten Smartphones des Unternehmens folgt. Wir wollen uns nun einmal die Daten dieses Gerätes im Vergleich zum Sony Xperia Z1 compact anschauen.

Sony Xperia Z1 compact vs. HTC One mini 2 (Datenvergleich)

Mittlerweile ist es Gang und Gebe, dass Unternehmen einen etwas kleineren Ableger ihres aktuellen Flaggschiffs der Käuferschaft anbieten. Zwar betont HTC selbst, dass es sich beim One mini 2 nicht wirklich um ein kleineres Modell des One (M8) handelt, sondern dass die mini-Serie eine eigenständiges Produkt ist, das Design sagt allerdings etwas anderes.

Im Gegensatz zum HTC One (M8) ist das HTC One mini 2 allerdings mit wesentlich schlechteren technischen Eigenschaften ausgestattet als sein großer Bruder.

Auch Sony hat mit dem Xperia Z1 compact eine kleinere Version ihres aktuellen Flaggschiffs im Angebot, allerdings hat der japanische Konzern auf High End in etwas kleinerer Verpackung gesetzt. Wir wollen uns nun einmal anschauen, inwiefern die beiden Android-Smartphones sich voneinander unterschieden.

HTC One mini 2 vs. Sony Xperia Z1 compact: Die Spezifikationen im Vergleich

  HTC One mini 2 Sony Xperia Z1 compact
Urspr. Erscheinungsjahr 2014 2014
Größe und Gewicht 137,4 x 65 x 10,6 mm, 137 Gramm 127 x 64,9 x 9,5 mm; 137 Gramm
Material und Farben des Gehäuses Aluminium; Grau, Gold, Silber Glas/Polycarbonat; Schwarz, Weiß, Pink, Lime
Wasserdicht, staubdicht  nein Ja (IP 55 und IP58 – wasserdicht bis zu 30 Minuten und 1 Meter Tiefe, staubdicht)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 400 (1,2 GHz Quad-Core) Qualcom Snapdragon 800 (2,2 GHz Quad-Core)
RAM 1 GB 2 GB
Betriebssystem Android 4.4.2 mit HTC Sense 6 Android 4.4.2 mit Sony UI
Speicherplatz (Gigabyte) 16 GB, erweiterbar mittels microSDXC-Karten (max. 128 GB) 16 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte ) max. 64 GB)
Displaygröße und Pixelzahl 4,5 Zoll; 1280 x 720 Pixel 4,3 Zoll, 1080 x 720 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte) 326 ppi 342 ppi
Kameraauflösung und Blende 13 MP, BSI-Sensor, f/2.2 Blende 20,7 MP, 1/2.3“ Sensor
Videoauflösung 1080p mit 30 fps 1080p mit 30 fps
Frontkamera 5 MP, 1080p 2 MP, 1080p
LTE ja ja
NFC ja ja
Dock-Anschluss Micro-USB Micro-USB
SIM nanoSIM  microSIM
Akku 2.100 mAh 2.300 mAh
max. Akkuleistung bei 3G (Telefonie / Standby) 16 h / 556 h 18 h / 600 h
UVP ohne Vertrag / Straßenpreis 449 Euro/ 499 Euro /

Während die UVP des Sony Xperia Z1 compact nur wenig höher ist (tatsächlich bekommt man das Gerät ja aber günstiger), sind so gut wie alle technischen Spezifikationen dieses Smartphones besser als die des HTC One mini. Der bessere Prozessor, der größere Arbeitsspeicher, die Kamera mit mehr Megapixeln (was nicht unbedingt heißt, dass die Bilder auch besser sind)  und nicht zuletzt der Schutz vor Wasser und Staub machen das Sony Xperia Z1 compact damit zum klaren Preis-/Leistungssieger in diesem Vergleich.

Natürlich müssen wir uns die beiden Geräte auch noch in der Praxis anschauen um zu sehen, welches Gerät sich im Alltag besser schlägt, anhand der Spezifikationen ist aber ganz klar Sonys „kleines“ Smartphone die bessere Empfehlung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link