HTC One Mini 2: auspacken, anmachen, angucken

Jens Herforth

Das HTC One Mini 2 ist der Nachfolger des HTC One Mini und gilt nicht(!) als kleine Version des HTC One M8. Sieht aber trotzdem so aus. Was den kleinen Boliden sonst noch so von der High-End Variante unterscheidet, erfahrt ihr im Video.

HTC One M8 Mini - Auspacken, Anfassen, Ausprobieren.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

HTC One Mini 2 auf Amazon vorbestellen zum Angebot*

Generell kann ich noch nicht viel zum One Mini 2 sagen, das Smartphone ist gebaut wie das große One M8, so groß wie das HTC One M7(!) und schwächere Spezifikationen. Weder die Auflösung, noch der Prozessor machen mir Sorgen. Höchstens der 1GB kleine Arbeitsspeicher könnte mit Sense etwas knapp bemessen sein. Außerdem hat HTC eine 13 MP Hauptkamera ohne Ultrapixel verbaut. Ich bin gespannt was die so kann.

HTC One mini 2: Die Spezifikationen

Display: 4,5 Zoll Super LCD2 mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln (entspricht 326 ppi)
Prozessor: 1,2 GHz Quad-Core, Qualcomm Snapdragon S400
GPU: Adreno 305
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte
Betriebssystem: Android 4.4.2/KitKat mit HTC Sense 6.0
SIM-Karte: nanoSIM
Hauptkamera: 13 MP, f2.2 Blende, BSI-Sensor, 1080p Videoaufnahme mit 30 fps
Frontkamera: 5 MP
Akku: 2.100 mAh
Sonstiges: Powersafe Mode, Qualcomm Quickcharge 2.0, HTC BoomSound, BlinkFeed, HTC Zoe
Farben: Gunmetal Gray, Glacial Silver, Amber Gold
UVP: 449 Euro
Verfügbarkeit: Juni 2014

HTC One Mini 2 auf Amazon vorbestellen zum Angebot*

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung