HTC One Mini: Endlich offiziell (Hands-On, Bildergalerie und Benchmarks)

Kamal Nicholas

Es ist endlich soweit: HTC hat das One mini offiziell vorgestellt, das in den letzten Wochen für viele Gerüchte und Mutmaßungen gesorgt hat. Wir hatten schon jetzt die Möglichkeit, uns einen ersten Eindruck von dem schicken Android-Smartphone zu machen. Außerdem findet ihr natürlich alle technischen Informationen und viele Bilder zu dem Android-Smartphone hier bei uns.

Die Ähnlichkeit zum HTC One ist beim HTC One mini natürlich unverkennbar. Es wäre ja auch wirklich schade, wenn das nicht der Fall wäre. Doch trotz der Ähnlichkeit gibt es auch einige prägnante Unterschiede, die das One mini deutlich in der Mittelklasse (449€ UVP) ansiedeln, statt wie den großen Bruder im High-End-Bereich. Was genau das ist, könnt ihr euch im folgenden Video anschauen, in dem wir unseren ersten Eindruck des neuen Smartphones mit euch teilen möchten.

HTC One Mini: Erster Eindruck.
Selbstverständlich haben wir auch gleich ein paar Bilder von dem Gerät gemacht, die ihr euch in der folgende Galerie anschauen könnt. Neben dem Smartphone gibt es dort auch gleich noch ein bisschen Zubehör zu bestaunen.

Und wie sieht es mit der Leistung aus? Wir haben auch schon zwei Benchmarktests (Antutu und Quadrant) mit dem HTC One mini durchgeführt, die zumindest die theoretischen Leistungswerte des Android-Smartphones zeigen:

HTC-One-mini-Benchmark

Ein Smartphone ist natürlich nur so gut wie seine technische Spezifikationen und Funktionen. Was genau das HTC One mini insgesamt alles so zu bieten hat, seht ihr hier:

HTC One mini: Technische Spezifikationen

  • Maße: 132 x 63 x 9,2 mm
  • Gewicht: 128 Gramm
  • Display: 4,3 Zoll (10,9 cm), Super LCD2, HD720 Display mit 341 PPI, Gorilla Glass 3
  • CPU Geschwindigkeit: Qualcomm® Snapdragon™ 400 (MSM8930), Dual Krait Cores, 1,4GHz, Adreno 305 GPU

Plattform

  • HTC  Sense™ 5 mit Android™ 4.2.2
  • HTC BlinkFeed™

Speicher

  • Interner Speicher:  16GB, ca. 11 GB frei
  • RAM: 1GB DDR2
  • Erweiterung: Unterstützt USB Memory (OTG)
  • 25GB Cloud Speicher

Netzwerk

  • GSM/GPRS/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz
  • WCDMA: 900/1900/2100 MHz
  • LTE: 800/1800/2600 MHz
  • SIM: microSIM 

Sensoren

  • Gyro-Sensor
  • Akzelerometer
  • Kompass
  • Näherungssensor
  • Umgebungslichtsensor

Verbindung

  • 3,5 mm Stereo Audio Anschluss
  • Bluetooth 4.0 mit aptX™
  • Wi-Fi®: IEEE 802.11 a/ b/g/n 2.4&5GHz
  • DLNA® für drahtlose Medienübertragung vom Smartphones zu einem kompatiblen Fernseher oder Computer
  • Screen Sharing mit HTC MediaLink HD oder Miracast kompatibler Hardware
  • micro-USB 2.0 (5-pin) Port mit Mobile High-Definition Video Link (MHL) für USB oder HDMI Verbindung  (ein spezielles Kabel ist für die HDMI Verbindung notwendig.)
  • HTC Sync Software für Medien- and Outlook-Synchronisation und iTunes-Import

HTC BOOMSOUND™

  • Frontales Stereolautsprecher mit eingebautem Verstärker und  extra großen Sound-Kammern
  • Sound in Studioqualität mit Beats Audio™
  • Dual Mikrofon
  • Sense Voice

HTC ULTRAPIXEL CAMERA

  • BSI Sensor, Pixelgröße 2.0 µm, Sensorgröße 1/3′
  • Dezidierter HTC ImageChip™ 2
  • F/2.0 Aperture und 28 mm Blende
  • Output Auflösung: 2688×1520
  • Smart Flash: Fünf Blitz-Level, die automatisch anhand der Entfernugn zum Objekt eingestellt
  • Frontkamera: 1,6 MP BSI Sensor mit f/2.2 und HDR-Fähigkeit
  • 1080p Full HD Videoaufnahme (Hauptkamera) und 720p (Frontkamera)
  • HDR Video (1080p), 60FPS Video (720P)
  • Kontnuierliche Foto-Aufnahme und VideoPic
  • Slow motion Videoaufnahme mit variable Wiedergabe-Geschwindigkeit
  • HTC Zoe™ mit Highlights und HTC Zoe™ Share
  • Retuschierung mit Object Removal, Face Bautification, Always Smile und Sequence Shot

MULTIMEDIA

Unterstütze Audio-Formate:

  • Wiedergabe: .aac, .amr, .ogg, .m4a, .mid, .mp3, .wav, .wma (Windows Media Audio 9)
  • Aufnahme: .amr

Unterstützte Video-Formate:

  • Wiedergabe: .3gp, .3g2, .mp4, .wmv (Windows Media Video 9), .avi (MP4 ASP and MP3), FLAC, Vorbis
  • Aufnahme: .mp4 

Standort

  • Interne GPS Antenne + GLONASS
  • Digitaler Kompass

Akku

  • Festsitzender Li-Polymer Akku
  • Kapazität: 1.800 mAh 

AC ADAPTER

  • 100 ~ 240 V AC, 50/60 Hz
  • DC Ausgang: 5 V und 1 A

Kommentare

Alle Artikel zu HTC One Mini

  • HTC erteilt One M9 mini eine Absage

    HTC erteilt One M9 mini eine Absage

    HTC scheint in der One mini-Reihe keine Zukunft mehr zu sehen. Einem Bericht von Focus Taiwan zufolge hat Jack Tong, seines Zeichens Vorsitzender von HTC North-Asia, das Ende der kompakten Edel-Smartphones offiziell verkündet. Die Begründung: Der Markt tendiert zunehmend zu Geräten mit Displays jenseits der 5-Zoll-Grenze und die Produkt-Roadmap von HTC orientiere sich an der aktuellen Industrie.
    Tuan Le 4
  • HTC One Mini und Mini 2: Android 5.0 Lollipop-Update abgesagt

    HTC One Mini und Mini 2: Android 5.0 Lollipop-Update abgesagt

    Die kompakteren Modelle der One-Serie, das HTC One Mini und das One Mini 2 werden kein Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten, wie HTC nun bekanntgab. Dem taiwanischen Hersteller zufolge würde Lollipop auf den One Minis keine „optimale Nutzererfahrung“ liefern. 
    Kaan Gürayer 11
  • HTC: Android 5.0 Lollipop-Update-Roadmap geleakt [Gerücht]

    HTC: Android 5.0 Lollipop-Update-Roadmap geleakt [Gerücht]

    Die Verteilung von Android 5.0.1 Lollipop für das HTC One (M8) ist angelaufen. Der Vorgänger, das HTC One (M7) dürfte das Update ebenfalls in Kürze erhalten. Doch wie steht es eigentlich um andere Geräte, wie etwa das Desire Eye oder HTC One Max? Eine mutmaßliche Lollipop-Update-Roadmap könnte Aufschluss über die Pläne der Taiwaner geben.
    Jan Hoffmann 5
  • HTC One (M7 & M8): Android 5.0 Lollipop 90 Tage nach Release bekräftigt, später auch für HTC One mini & Co.

    HTC One (M7 & M8): Android 5.0 Lollipop 90 Tage nach Release bekräftigt, später auch für HTC One mini & Co.

    HTC bestätigt abermals seine Update-Pläne auf Android 5.0 Lollipop für die eigene Produktpalette. Ziel ist es nach wie vor, für das HTC One M7 und One M8 innerhalb von 90 Tagen nach dem offiziellen Release der finalen Software-Version ein OS-Update anbieten zu können, sodass man wohl innerhalb des ersten Quartals 2015 mit einer Aktualisierung für die beiden Smartphones rechnen darf. Zudem bestätigte das Unternehmen...
    Tuan Le 14
  • One Eye Experience: Neue Funktionen für HTC-Smartphones

    One Eye Experience: Neue Funktionen für HTC-Smartphones

    Gestern stellte HTC auf dem Presse-Event in New York nicht nur die „RE“-Kamera und das HTC Desire EYE vor, sondern auch zahlreiche Foto- und Videofunktionen, die für einige HTC-Smartphones bereitgestellt werden. So lassen sich beispielsweise vereinfacht Selfies aufnehmen
    Martin Malischek
  • HTC One: Galaxy S5 Download Booster und TouchWiz-Launcher installieren

    HTC One: Galaxy S5 Download Booster und TouchWiz-Launcher installieren

    Der Download Booster des Samsung Galaxy S5 ist eines der herausragenden Features des neuen Flaggschiffs der Südkoreaner. Wer sich trotz der Kanalbündelung gegen Samsung und für ein HTC One entschieden hat, muss allerdings nicht auf das TouchWiz-Feature des S5 verzichten und kann sich den Download Booster samt Launcher auch auf sein HTC One holen. Wir erklären euch, wie das funktioniert.
    Jonas Wekenborg 6
  • HTC One mini 2: In Deutschland ab sofort vorbestellbar

    HTC One mini 2: In Deutschland ab sofort vorbestellbar

    Nachdem man sich seit dem heutigen Tage schon das Moto E vorab sichern kann, können Interessierte nun auch das HTC One mini 2 vorbestellen. Die hervorragend verarbeitete Miniaturversion des HTC One (M8) gibt es bei Amazon zum UVP von 449 Euro.
    Frank Ritter 5
  • HTC One Mini 2 vs. HTC One Mini: Technische Daten im Vergleich

    HTC One Mini 2 vs. HTC One Mini: Technische Daten im Vergleich

    Am gestrigen Tage stellte HTC das neue HTC One Mini 2 der Öffentlichkeit vor. Wie nicht anders zu erwarten kommt das Gerät in einer neuen Optik und bietet ein besseres technisches Innenleben. Doch lohnt sich der Wechsel vom HTC One mini (2013)?
    Jan Hoffmann 5
* gesponsorter Link