HTC hat fünf HTC One aus Gold herstellen lassen. Eins davon wurde als Preis für die MOBO-Awards verwendet, bei den anderen vier wusste man lange nicht, was damit angestellt wurde. Jetzt wissen wir immerhin, was mit einem weiteren geschehen ist - O2 UK verschenkt das Gerät einfach mal so!

 

HTC One (2013)

Facts 
HTC One (2013)

Das Gerät mit 18k-Gold (es ist nicht einfach nur vergoldet) ist also in die Hände von O2 UK geraten und die verschenken es an Kunden. Ganz uneigennützig ist die Aktion natürlich nicht. So kann man noch bis Sonntag ein HTC One in einem O2-Laden auf der Insel erwerben und wird darin ein goldenes Ticket zu finden.

Darauf steht ein Code, den man im Internet überprüfen kann. Mit sehr viel Glück hat man dann die goldene Version gewonnen. Bleibt dann nur noch die Frage, was man mit der normalen Version aus biiiilligem Metall macht. Verschenken? Man hats ja dann...

Also, falls irgendjemand von euch momentan im Großbritannien unterwegs ist und sich sowieso ein HTC One zulegen wollte, jetzt könnte die Gelegenheit dazu sein.

Quelle: O2, via Phandroid , Goldbarenbild von Shutterstock

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.