HTC Primo

Andre Reinhardt

Das HTC Primo ist ein Mittelklasse-Smartphone. Aber was möchte uns der Hersteller mit diesem Namen sagen? Beispielsweise gab es einen italienischen Schriftsteller mit dem Vornamen Primo und ebenfalls einen Boxweltmeister. Um bei letzterem zu bleiben – kann sich HTC an die Spitze des wichtigen Mittelfeld-Sektors hoch boxen?

Es soll sich beim Primo um einen Dual-Core Androiden handeln. Genauer gesagt hat es einen 1 GHz Prozessor mit zwei Kernen aus dem Hause Qualcomm. Das mutet schon noch etwas nach High-End an, beim Display bekommt man dann aber die ersten Sparmaßnahmen zu spüren. Hier hat man ein 3,7 Zoll-Exemplar, dessen Auflösung aber noch nicht bekannt ist. Möglicherweise haben wir es hier mit einem WVGA-Bildschirm (800×480 Pixel) zu tun.

Der RAM ist zwar ausreichend, übereifriges Multitasking sollte man mit 512 MB dann aber doch nicht betreiben. Die Kamera hat schließlich nur 5 Megapixel, sofern die eigentliche Bildqualität aber stimmen sollte, geht auch das in Ordnung. Wie beim Samsung Galaxy Nexus ist es bei dieser Optik möglich, während der Videoaufnahme Bilder zu schießen. Wenn wir schon bei den Bewegtbildern sind, diese lassen sich im 720p-Verfahren, sprich 1280×720 Pixel festhalten.

Bei einem neuen Android-Modell im Jahre 2012 sollte eigentlich kein Android 4.0 Ice Cream Sandwich fehlen. So ist es dann auch bei diesem Exemplar, denn das aktuelle Betriebssystem findet hier Verwendung. Über die restlichen technischen Daten ist bisher nichts bekannt. Auf dem „Mobile World Congress“, kurz MWC, in Barcelona wird man aber sicherlich mehr darüber erfahren. Immerhin scheinen die Sensortasten bei diesem Gerät wegzufallen. Viele andere ICS-Modell haben diese noch verbaut.

Test

  • HTC One V: Testbericht zum Legend-Nachfahren

    HTC One V: Testbericht zum Legend-Nachfahren

    Um Ähnlichkeiten zwischen Familienmitgliedern und dem Nachwuchs zu finden, muss man oft gar nicht lange suchen, das gilt offensichtlich auch für Smartphones: Alleine am Kinn des HTC One V lässt sich die Verwandtschaft zum Vater HTC Legend und zum Großvater...
    Daniel Kuhn 11

Alle Artikel zu HTC Primo

  • HTC: Schlanke Smartphones statt riesige Akkus

    HTC: Schlanke Smartphones statt riesige Akkus

    Was bevorzugt ihr? Ein schlankes Smartphone mit einem ordentlichen Akku oder lieber ein dickeres Smartphone mit einem riesigen Akku, der das Telefon mehrere Tage am Leben hält? HTC hat sich für schlanke Smartphones mit relativ kleinen Akkus entschieden. Warum? Weil die Kunden es anscheinend so wollen.
    Robert Weber 21
  • HTC One V: Unboxing-Video des Legend-Nachfolgers

    HTC One V: Unboxing-Video des Legend-Nachfolgers

    Nachdem das HTC One S bereits bei uns in der Redaktion zu Besuch ist und von Amir derzeit ausgiebig getestet wird, hat sich nun noch ein weiteres Gerät aus der neuen One-Serie dazugesellt: Das HTC One V. Dabei handelt es sich um das kleinste Gerät der Serie, das aufgrund der vergleichsweise schwachen Ausstattung und des niedrigen Preises eher auf den Einsteigerbereich abzielt. Wir haben das Smartphone aus der Verpackung...
    Daniel Kuhn 6
  • HTC One V bei getgoods.de jetzt vorrätig

    HTC One V bei getgoods.de jetzt vorrätig

    Alle reden vom HTC One X und One S, doch die meisten vergessen das kleinste Mitglied der neuen One-Familie — das HTC One V. Bisher konntet ihr nur die beiden Großen kaufen, doch nun kann ich euch verkünden, dass ab sofort auch das Mittelklasse-Smartphone HTC One V bei getgoods.de als „sofort lieferbar“ gekennzeichnet ist.
    Robert Weber 2
  • HTC One V: Video zeigt Android 4.0 und HTC Sense 4.0

    HTC One V: Video zeigt Android 4.0 und HTC Sense 4.0

    Auf dem Mobile World Congress gab es drei neue Smartphones von HTC, die neue One-Familie war geboren. Das kleinste und schwächste Mitglied dieser Familie ist das HTC One V, welches mit den beiden größeren Modellen aber zumindest bei der Software gleichauf ist. Und in folgendem Video könnt ihr euch davon selbst überzeugen.
    Robert Weber
  • MWC 2012: HTC One V Hands-On

    MWC 2012: HTC One V Hands-On

    Kommen wir zum dritten Mitglied der neuen HTC One-Familie — dem HTC One V. Es ist das neue Mittelklasse-Smartphone von HTC und wird sich deshalb auch im niedrigeren Preissegment ansiedeln. Wir haben es uns hier in Barcelona natürlich auch schon kurz angeschaut und unsere ersten Eindrücke in einem kurzen Hands-On Video festgehalten.
    Robert Weber 2
  • HTC One V: Hands On-Video mit dem „kinnlastigen“ Smartphone [MWC 2012]

    HTC One V: Hands On-Video mit dem „kinnlastigen“ Smartphone [MWC 2012]

    Mein Kollege Amir hatte das HTC One V bereits kurz nach der HTC-Pressekonferenz am Sonntag abgefilmt und euch präsentiert. Allerdings durfte er das Smartphone nicht selber in die Hand nehmen und vorführen, sondern musste tatenlos zusehen, wie ein HTC-Mitarbeiter das Gerät präsentiert hat. In der Android-Halle lag das One V jedoch bei einem HTC-Mitarbeiter herum, was zum Anlass zu einem etwas genaueren Hands-On nahmen...
    Daniel Kuhn
  • MWC 2012: HTC stellt das One V offiziell vor

    MWC 2012: HTC stellt das One V offiziell vor

    Neben dem HTC One X und dem HTC One S gibt es noch ein weiteres Mitglied der neuen HTC One-Familie, welches ebenfalls auf der HTC Pressekonferenz hier in Barcelona vorgestellt worden ist. Und zwar ist vom neuen Mittelklasse-Smartphone die Rede, das auf den Namen HTC One V hört und das ich euch jetzt vorstellen möchte.
    Robert Weber 2
  • HTC One V: First Look-Video auf den „Hero im Geiste“ [MWC 2012]

    HTC One V: First Look-Video auf den „Hero im Geiste“ [MWC 2012]

    Gestern hat HTC spätabends seine neue One-Serie präsentiert. Während HTC One S und One X bereits auslagen und ausgiebig von Journalisten getestet werden konnte, machte sich das neue Einsteiger-Smartphone HTC One V noch etwas rar. Wir haben das Gerät jedoch bei einem HTC-Mitarbeiter entdeckt und natürlich abgefilmt.
    Frank Ritter 6
  • HTC Primo - Neues Mittelklasse-Smartphone mit Android 4.0

    HTC Primo - Neues Mittelklasse-Smartphone mit Android 4.0

    Auf dem MWC in Barcelona wird HTC diverse neue Geräte vorstellen. Doch nicht nur High-End Freaks können jubeln, auch Sparfüchse sollten aufhorchen. Denn HTC hat mit dem Primo ein Mittelklasse-Smartphone mit Android 4.0 im Gepäck. Logischerweise bietet dieses keinen Tegra 3 Quad-Core-Prozessor, wenn der Preis aber stimmt, könnte uns ein Verkaufsschlager bevorstehen. Ein 3,7 Zoll-Bildschirm mutet zwar nicht riesig...
    Andre Reinhardt 1
* gesponsorter Link