Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

HTC Rhyme

Robert Weber

Lange galt das HTC Rhyme als das erste HTC Smartphone, das speziell für die Frauen-Welt entwickelt wurde. Einige Bilder, die zwischendurch mal aufgetaucht waren, deuteten nämlich darauf hin. Wie sich aber herausgestellt hat, handelt es sich beim HTC Rhyme nur um ein Style-Smartphone und nicht um ein Frauen-Smartphone. Obwohl das Zubehör und ein offizieller Werbespot des HTC Rhyme uns wieder zu den ersten Gerüchten zurückkehren lässt. Trotzdem hat HTC mehrmals betont, dass es nicht ausschließlich an Frauen gerichtet ist, sondern an diejenigen, die nicht unbedingt auf die neuste Hardware achten, sondern auf ein schönes Gerät, welches auch noch schönes und praktisches Zubehör im Gepäck hat.

Und genau so ein Smartphone ist das HTC Rhyme auch. Es ist kompakt, gut verarbeitet und sieht elegant aus. Außerdem ist es in verschiedenen Farben erhältlich und wird mit jeder Menge an Zubehör ausgeliefert. Die Hardware ist zwar nicht die schlechteste, aber auch nicht die beste. Wenn wir die Hardware betrachten,  so liegt das Rhyme ungefähr auf dem Niveau des HTC Desire S. Eine Single-Core CPU mit 1 GHz Taktrate, 768 MB RAM und ein 3,7 Zoll großes Super LCD Display sind verbaut. Auf der Software-Seite haben wir Android 2.3.4 Gingerbread und natürlich die neue HTC Sense 3.5 Oberfläche, die nicht nur gut aussieht, sondern auch viele nützliche Funktionen im Angebot hat.

Zu den Kommentaren

Kommentare