HTC Sensation XL: Ice Cream Sandwich wird ausgerollt

Frank Ritter 2

Mit dem HTC Sensation XL erhält nun auch das letzte Gerät der Sensation-Serie sein Update auf Android 4.0. Als Benutzeroberfläche kommt, wie bei den Geschwistergeräten, HTC Sense 3.6 zum Einsatz.

HTC Sensation XL: Ice Cream Sandwich wird ausgerollt

Das HTC Sensation XL ist ein irgendwie merkwürdiges Gerät. Gegenüber dem regulären Sensation und dem Sensation XE sticht es heraus, indem es – anders als es der Namenszusatz XL vermuten ließe – schlechtere Spezifikationen aufweist. So tickt in dem Gerät noch eine Single Core-CPU von – immerhin – 1,5 GHz. Es besitzt die für die Displaydiagonale von 4,7 Zoll eine zudem eher unterdimensionierte Akkukapazität von 1600 mAh und die ebenfalls recht geringe Auflösung von 840 x 400. Die Stärken des Geräts liegen dafür in den Multimediaanwendungen – so ist die bassverstärkende beats audio-Technologie mit an Bord.

Mit ICS und den zahlreichen Segnungen der neuesten Android-Version dürfte das Gerät dann auch voll ausgereizt werden. Das Update auf die Firmware wird seit Sonntag OTA ausgerollt – zumindest auf brandingfreien Geräte. In den Kommentaren auf HTC Inside berichtet ein Nutzer, dass auch seine BASE-Version schon das Update erhalten hat. Wem die Aktualisierung noch nicht angeboten wurde, schaue unter Einstellungen -> Telefoninfo -> Software-Updates, ob die neue Firmware zum Download zur Verfügung steht. Das Update ist etwa 204 MB groß, weswegen wir dringend zum Herunterladen über WLAN raten.

Ist das Update auf euren HTC Sensation XL schon eingetrudelt? Falls ja, wie ist eurer Euer Eindruck von ICS? Feedback gerne in die Kommentare.

[via HTC inside]

>> HTC Sensation XL kaufen:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link