Galaxy S9 geschlagen: HTC U12 Plus triumphiert im Kamera-Test

Simon Stich

Großartiges Ergebnis für HTC: Das neue HTC U12 Plus hat im Kamera-Test von DxOMark besonders gut abgeschnitten. Am Ende steht es sogar vor der Konkurrenz von Samsung und Huawei.

Galaxy S9 geschlagen: HTC U12 Plus triumphiert im Kamera-Test
Bildquelle: GIGA.

HTC U12 Plus: Kamera mit Bestwerten

In einem ausführlichen Review haben sich die Experten von DxOMark dem neuen HTC U12 Plus gewidmet. Das Ergebnis kann sich mehr als nur sehen lassen. Mit 103 Punkten als Mittelwert zwischen Foto- und Videoergebnis holt sich das Flaggschiff von HTC glatt mal die Silbermedaille. Lediglich dem Huawei P20 Pro und seinem Triple-Kamera-Setup muss sich das HTC U12 Plus geschlagen geben. Hier gab es am Ende unglaubliche 109 Punkte.

Ein neuer zweiter Platz im Ranking von DxOMark bedeutet natürlich auch, dass die Top 5 durcheinandergewürfelt werden. Das Standardmodell des Huawei P20 (102 Punkte) ist nun knapp auf dem dritten Platz gelandet, gefolgt vom Samsung Galaxy S9 Plus (99 Punkte), dem Google Pixel 2 (98 Punkte) und dem iPhone X von Apple (97 Punkte).

HTC U12 Plus: Alles spitze bis auf HDR

Das HTC U12 Plus konnte vor allem bei den Fotos überzeugen. Den Testern hat der überaus schnelle und akkurate Autofokus gefallen. Bei Farben und Weißabgleich sind ebenfalls Spitzenwerte erreicht worden. Details sind im Vergleich sehr gut sichtbar und auch der Bokeh-Effekt des neuen Flaggschiffs, bei dem der Hintergrund bewusst unscharf gestellt wird, kann sich sehen lassen. Auf der Negativseite werden ein leichtes Rauschen bei schlechten Lichtverhältnissen und eine Artefaktbildung bei HDR-Fotos bemängelt. Innerhalb von Gebäuden macht der Zoom zudem keine ausgesprochen gute Figur, besonders bei künstlichem Licht.

Auch bei der Videoaufnahme kommt das HTC U12 Plus mit 95 Punkten gut weg. Hier werden erneut der Autofokus und das automatische Tracking gelobt. Die Bildstabilisierung macht ihre Arbeit zudem besser als bei vielen vergleichbaren Smartphones. Ein Bildrauschen ist kaum festzustellen. Probleme gibt es wieder einmal bei HDR-Aufnahmen und auch der Detailreichtum bei schwierigen Lichtverhältnissen lässt zu wünschen übrig.

Was wir vom HTC U12 Plus halten, seht ihr in unserem Video:

HTC U12+ im Hands-On: Starkes Comeback.

HTC U12: Das sind die Kamera-Specs

Im HTC U12 kommt eine rückseitige Dual-Kamera zum Einsatz, die Fotos mit 12 MP beziehungsweise 16 MP schafft. Ein zweifacher optischer Zoom und eine optische Bildstabilisierung sind hier als Highlights zu nennen. Videoaufnahmen sind mit bis zu 4K und mit 60 Bildern pro Sekunde möglich. Auch an der Front befinden sich zwei Kameras, hier ist allerdings schon nach 8 MP und Videos in 1080p Schluss.

Quelle: DxOMark, DxOMark Ranking

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung