MWC 2012: Huawei Ascend D quad (XL) offiziell präsentiert [Update: Hands On-Video hinzugefügt]

Christopher Göbel 11

Und der nächste Hammer von Huawei: Auf der Pressekonferenz, die um 15:30 Ortszeit stattfand, haben die Chinesen mit dem Ascend D quad und dem Ascend D quad XL zwei neue Top-Smartphones präsentiert, die mit HD-Display und Quad-Core-Prozessor daherkommen. Die XL-Variante besitzt einen größeren Akku, ist dafür aber auch etwas dicker.

So sind die beiden Geräte mit einem „K3V2“ getauften Quad-Core-Prozessor ausgestattet, der mit 1,2 GHz taktet. Das 4,5 Zoll große Display löst mit 1280 x 720 Pixeln auf - das ergibt eine PPI von 330. Während wir auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Kamera vorfinden, löst die Frontkamera mit 1,3 Megapixeln auf. Der Dolby Digital 5.1-Sound inklusive der „earSmart“-Technologie sorgt für aktive Rauschunterdrückung. Der Unterschied zwischen beiden Geräten liegt in der Stärke des verbauten Akkus; die XL-Version hat statt einem 1800 mAh starken Akku einen mit 2500 mAh.

Es wird interessant zu sehen sein, wie sich der von Huawei entwickelte „K3V2“-Prozessor im Vergleich mit der Konkurrenz á la Tegra 3 schlagen wird. Huawei selbst sagt zwar, dass dieser um bis zu 49 Prozent schneller als andere High-End-Prozessoren sein soll - dass solche Zahlen von den Herstellern aber gerne mal geschönt werden, sollte eigentlich kein Geheimnis sein. Auf dem Ascend D quad läuft Android 4.0 mit Vanilla-Oberfläche, im Laufe des zweiten Quartals soll es auch in Europa erhältlich sein. Informationen zum Preis sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Unser Hands On-Video dürfte noch im Laufe des Abends online gehen und wird dann als Update nachgereicht.

Update: Das Hands On-Video von Jens wurde nun hinzugefügt. 

MWC Huawei.

via newswire

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung