Huawei G8: Mittelklasse-Phablet mit Metallgehäuse & Fingerabdrucksensor im Hands-On-Video [IFA 2015]

Rafael Thiel

Auf dem Messegelände in Berlin werden gerade noch die letzten Vorbereitungen getroffen, bevor die IFA 2015 am morgigen Freitag ihre Pforten öffnet. Doch die namhaften Hersteller haben natürlich schon im Vorfeld zu diversen Events geladen und frische Gerätschaften vorgestellt – so auch Huawei. Neben dem Mate S hatten die Chinesen auch das schicke Huawei G8 im Gepäck. Was das 5,5 Zoll-Phablet der gehobenen Mittelklasse auszeichnet, klärt unser Hands-On-Video.

Huawei G8 Hands-On.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Der ersten Begutachtung kann das Huawei G8 durchaus standhalten: Ein elegantes Aluminiumgehäuse, eine hochwertige Kamera mit optischem Bildstabilisator (OIS) sowie natürlich ein durchaus ansprechender Preis. Und auch auf den zweiten Blick scheint der Hersteller ein rundes Paket abzuliefern. Im Inneren des Huawei G8 arbeitet der neue Snapdragon 616-Prozessor von Qualcomm, der die gängigsten Alltagsaufgaben zu lösen imstande sein sollte. Unterstützt wird der Chip von 3 GB RAM. Der interne Speicher umfasst 32 GB und lässt sich per microSD-Karte erweitern – alternativ kann der Nutzer auch eine zweite SIM-Karte in den bifunktionalen Slot einschieben.

Huawei G8 mit 13 MP-Kamera des P8-Flaggschiffmodells


Die Paradedisziplin des Phablets dürfte derweil jedoch die Kamera sein. Die gesamte Einheit wurde nämlich vom Huawei P8 übernommen. Das im April vorgestellte Flaggschiffmodell glänzt mit einem RGBW-Sensor mit 13 MP und optischem Bildstabilisator. Außerdem ist die obligatorische Dual-LED an Bord. Unterhalb der Knipse findet sich, wie von Huawei gewohnt, der in das Metallgehäuse eingelassene Fingerabdrucksensor. Die nötige Ausdauer soll der verbaute 3.000 mAh-Akku gewährleisten. Bei der Software setzt der Hersteller auf das (noch) aktuelle Android 5.1 Lollipop, garniert von der hauseigenen EMUI 3.1.

Huawei G8: Die technischen Details im Überblick

Display 5,5 Zoll TFT mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 615 (1,5 & 1,2 GHz) Octa Core-SoC
Arbeitsspeicher 3 GB
Interner Speicher 32 (per microSD erweiterbar)
Kamera 13 MP mit OIS
Frontkamera 5,MP
Konnektivität Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 a/b/g/n, GPS
Akku 3.000 mAh
Maße 152 x 76,5 x 7,5 Millimeter
Gewicht 167 Gramm
Betriebssystem Android 5.1 mit EMUI 3.1

Huawei G8 erscheint für 399 Euro im September

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Huawei G8 beträgt 399 Euro. Es wird in den Farben „Mystic Champagne“, „Horizon Gold“ und „Space Grey“ voraussichtlich im September in Deutschland erscheinen.

Quelle: Huawei

Huawei G8 bei Amazon vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • FaceApp: Party-Gag oder Daten-GAU? 10 Fragen und Antworten

    FaceApp: Party-Gag oder Daten-GAU? 10 Fragen und Antworten

    FaceApp ist die Smartphone-App der Stunde. Wer sich derzeit in den sozialen Netzen bewegt, kommt an den Selfies kaum vorbei, die auf geradezu magische Weise gealterte Personen zeigen. Aber was hat es damit auf sich und warum steht FaceApp gerade im Zentrum der Kritik? GIGA gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    Frank Ritter 1
  • Ist das Xiaomi Mi 9 wasserdicht? Was ihr beachten solltet

    Ist das Xiaomi Mi 9 wasserdicht? Was ihr beachten solltet

    Viele Smartphones der Oberklasse setzen mittlerweile auf wasser- und staubgeschützte Gehäuse. Xiaomi hat sich diesem Trend lange verschlossen. GIGA klärt, ob das Xiaomi Mi 9 wasserdicht ist und was man bei der Verwendung beachten sollte.
    Robert Kägler
* Werbung