Mate 20 Pro: Huawei entfesselt das volle Potenzial des Smartphones

Kaan Gürayer 10

Mit dem Mate 20 Pro hat Huawei einen echten Smartphone-Kracher enthüllt. Doch bei allem Lob: Fehlerfrei ist auch das neue Top-Handy nicht. Viele kleinere und größere Bugs begleiten den Marktstart des Mate 20 Pro – und haben den Hersteller jetzt dazu gezwungen, mit einer ungewöhnlichen Maßnahme einzugreifen. 

Mate 20 Pro: Huawei entfesselt das volle Potenzial des Smartphones
Bildquelle: GIGA - Huawei Mate 20 Pro.

Einen sogenannten „Day One Patch“ kennen wir eigentlich nur aus der Gaming-Welt. Kurz vor dem Release versuchen Publisher noch einmal in letzter Sekunde, ärgerliche Bugs auszumerzen. Zwar ist Huawei nicht als Videospiel-Entwickler bekannt, doch auch der chinesische Konzern griff kürzlich zu einer ähnlichen Maßnahme.

Vor dem offiziellen Marktstart des Mate 20 Pro versprach Huawei am Freitag vergangener Woche ein Softwareupdate für das neue Smartphone-Flaggschiff, das die letzten Fehler beheben sollte. Mit einigen Tagen Verspätung ist die neue Software gestern Abend auf unserem Redaktionsgerät eingetroffen – und wir sind begeistert.

Huawei Mate 20 Pro: Firmware-Update beseitigt viele Bugs des Smartphones

Die neue Firmware mit der Versionsnummer 9.0.0.122 (C432E10R1P16) ist rund 370 MB groß und behebt einige der bekanntesten und zugleich auch lästigsten Bugs, mit denen das Huawei Mate 20 Pro zu kämpfen hatte. Vor allem bei der Gesichtserkennung scheint Huawei Verbesserungen nachgeschoben zu haben, denn das „Face Unlock“ genannte Feature funktioniert jetzt zuverlässiger und auch aus größerer Distanz. Auch die Sicherheit wurde den Kollegen von AndroidPIT zufolge verbessert. Gerade an dieser Stelle hatte das Mate 20 Pro in der Vergangenheit keine gute Figur gemacht.

Darüber hinaus scheint auch das nervige Knacken der Lautsprecher verschwunden zu sein, wie unser Kollege Peter berichtet, der das Mate 20 Pro aktuell testet. Seinem Empfinden nach funktioniert jetzt auch der teure Fingerabdrucksensor unter dem Display besser als vorher.

Die besten Features des Mate 20 Pro könnt seht ihr hier:

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Huawei Mate 20 Pro: Die 7 besten Features des Super-Smartphones.

Huawei Mate 20 Pro bei Amazon kaufen *

Mate 20 Pro mit Mängeln: Solche Fehler dürfen Huawei nicht passieren

Dass Huawei mit einem Firmware-Update so zügig auf die Bugs im Mate 20 Pro reagiert, ist zunächst einmal lobenswert. Andere Hersteller haben sich in der Vergangenheit deutlich länger Zeit gelassen. Trotzdem: Bei einem Preis von 999 Euro (UVP) darf ein Smartphone nach dem offiziellen Marktstart nicht mehr solche zum Teil gravierenden Fehler aufweisen. Huawei mag zwar Apple von Platz 2 der Smartphone-Hersteller gestoßen haben, aber in Sachen Qualitätskontrolle können sich die Chinesen noch eine Scheibe vom US-Konzern abschneiden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link