Samsungs Galaxy-Smartphones geschlagen: Huawei Mate 20 Pro bringt nette Überraschung mit

Peter Hryciuk 20

Das Samsung Galaxy Note 9 ist laut unseres Tests zwar aktuell das beste Android-Smartphone, besitzt aber einen großen Nachteil. Huawei wird diesen Fehler beim Mate 20 und Mate 20 Pro zum Glück nicht machen.

Samsungs Galaxy-Smartphones geschlagen: Huawei Mate 20 Pro bringt nette Überraschung mit
Bildquelle: GIGA – Huawei P20 Pro.

Aktueller als Samsung-Smartphones: Huawei Mate 20 Pro mit Android 9.0 Pie

Google hat vor Kurzem die finale Version von Android 9.0 Pie zum Download veröffentlicht. Noch am gleichen Tag wurden die Pixel-Smartphones von Google damit versorgt. Kurze Zeit später hat auch das Essential Phone die neueste Version des Betriebssystems erhalten. Doch dann war die Luft plötzlich raus. Wie bei jeder neuen Android-Version wird es sicher wieder Wochen, wenn nicht Monate dauern, bis andere Smartphone-Hersteller ein Update anbieten. Samsung lässt sich dafür immer sehr viel Zeit. Das Galaxy Note 9 arbeitet aktuell mit Android 8.1 Oreo und ist . Wann das Update auf Android 9.0 kommt? Tja, das wüssten wir auch gerne. Mit Glück noch in diesem Jahr. Huawei will sich den Stress aber nicht antun.

Das Huawei Mate 20, Mate 20 Pro und vielleicht auch Mate 20 Lite werden nämlich direkt mit Android 9.0 Pie ausgestattet sein. Die Smartphones wurden bei einer Zulassungsbehörde mit der aktuellsten Android-Version gesichtet. Bereits auf der IFA 2018 Ende dieses Monats wird Huawei einen Ausblick auf das neue EMUI geben, das auf Android 9.0 basiert und auf zukünftigen Smartphones zum Einsatz kommt. Sobald die Mate-20-Handys erscheinen, sind sie auf dem neuesten Stand und man muss nicht ewig auf ein Update warten.

Diese Verbesserungen bringt Android 9.0 Pie mit:

Android 9.0 P im Überblick.

Huawei Mate 20 Pro macht fast alles richtig

Die Präsentation des Huawei Mate 20, Mate 20 Pro und Mate 20 Lite wird im Oktober erwartet. Die bisher geleakten Informationen zu den neuen Android-Smartphones sind sehr vielversprechend. Von Jahr zu Jahr werden die Huawei-Handys besser und merzen Fehler der alten Generationen Stück für Stück aus. Kein Wunder also, dass sich Huawei-Smartphones immer häufiger verkaufen. Updates werden auch regelmäßig verteilt und preislich sind die Smartphones durchaus konkurrenzfähig – oder was denkt ihr?

via gsmarena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung