Huawei Mate 8 ist offiziell: Schickes 6-Zoll-Phablet mit Marshmallow

Norman Volkmann 4

Gestern haben wir über die ersten geleakten Pressebilder des Huawei Mate 8 berichtet, heute Nacht nun wurde das neue Phablet offiziell vorgestellt: Der Nachfolger des Mate 7 hat wieder ein 6-Zoll-Display und einen großen 4.000 mAh-Akku, bietet mit dem neuen Kirin 950-Chipsatz und der Mali T880-GPU unter der Haube aber ein ordentliches Mehr an Leistung.

Die gestrigen Leaks waren in vielen Punkten akkurat. So misst das Display des Huawei Mate 8 6 Zoll in der Diagonalen und löst in Full HD auf (1.920 x 1.080 Pixel). Überzogen mit 2.5D-Gorilla-Glass nimmt das Display 83 Prozent der Frontseite des Phablets ein und hat an den Rändern einen schmalen Rand von lediglich 1,5 Millimetern. Mit dem Kirin 950-Prozessor wurde ein enorm leistungsstarker Acht-Kern-Prozessor verbaut, der im direkten Vergleich weit vor den aktuellen Spitzenreitern der Konkurrenz liegt. Zusätzlich hat Huawei einen i5-Prozessor verbaut, der die Akkulaufzeit verlängern soll, da er viele Hintergrundaktivitäten effektiver ausführen kann. Zusammen mit einem 4.000-mAh-starken Akku solltet ihr also für eine lange Laufzeit gewappnet sein.

huawei-mate-8-official-images-1
huawei-mate-8-official-images-1
huawei-mate-8-official-images-2
huawei-mate-8-official-images-2
huawei-mate-8-official-images-3
huawei-mate-8-official-images-3
huawei-mate-8-official-images-4
huawei-mate-8-official-images-4

Auf der Rückseite des Phablets befinden sich ein Fingerabdrucksensor und die Hauptkamera mit Sony-Sensor, die mit 16 MP auflöst. Die Frontkamera – ebenfalls von Sony – löst mit 8 MP auf. Als Betriebssystem kommt bereits Android 6.0 Marshmallow mit dem Emotion UI 4.0 von Huawei zum Einsatz. Das Mate 8 wird in vier Farben erscheinen: Gold, Silber, Grau und Braun. Dabei hat der Käufer die Wahl zwischen einer Variante mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher für umgerechnet 449 Euro, einer mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für ca. 554 Euro und einer 4 GB RAM-Version mit 128 GB Speicher für umgerechnet 659 Euro.

Das Mate 8 ist ab Anfang des nächsten Jahres in China verfügbar. Auf der CES 2016 plant Huawei eine internationale Vorstellung für die Einführung auf weiteren Märkten.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Die 12 besten EMUI-Designs: Themes für Huawei Mate S, Mate 7, P8 (Lite), Honor 6, 7 und Co.

Technische Daten des Huawei Mate 8

Display 6 Zoll IPS LCD (1.920 x 1.080 Pixel)
Prozessor Kirin 950 Octa-Core, 4xA53-Kerne + 4xA72-Kerne mit bis zu 2,3 GHz
GPU Mali T880
Arbeitsspeicher 3 GB oder 4 GB
Interner Speicher 32 GB/64 GB/128 GB
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.0
Hauptkamera 16 MP (Sony IMX298)
Frontkamera 8 MP (Sony IMX179)
Akku 4.000 mAh
Konnektivität 2G/3G/4G LTE Cat 6, WLAN, Bluetooth 4.0, NFC
Sonstiges Dual-SIM (NanoSIM) & Dual-Standby
Maße 157,1 Millimeter (Höhe) x 80,6 Millimeter (Breite) x 7,9 Millimeter (Tiefe)

Quelle: AnandTech

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung