Huawei Mate S mit Android 6.0: Update auf Marshmallow - so geht's

Norman Volkmann 2

Das Huawei Mate S ist das Flaggschiff-Smartphone von Huawei aus dem Jahr 2015. Inzwischen warten viele schon auf den Nachfolger, allerdings weiß auch das Mate S immer noch zu überzeugen. Wir sagen euch, ob ihr auf das Flaggschiff inzwischen auch das Update auf Android 6.0 Marshmallow ziehen könnt.

Ihr wolltet das Huawei Mate S schon immer mal von innen sehen? Eure Chance im Video:

Huawei Mate S Teardown Zeitraffer.

Huawei Mate S auf eBay kaufen Huawei Mate S bei Amazon kaufen *

Auch wenn das Huawei Mate S nicht mehr ganz taufrisch ist: Inzwischen gibt es das Flaggschiff-Smartphone von 2015 für recht erschwingliche Preise. Das Flaggschiff des chinesischen Unternehmens ist immer noch eines der Top-Smartphones auf dem Markt. Wie gut wir das Smartphone fanden, könnt ihr euch in unserem Huawei-Mate-S-Test ansehen. Im folgenden Artikel sagen wir euch außerdem, ob ihr das Mate S mit einem Update auf Android 6.0 Marshmallow versehen könnt und wie das funktioniert.

Android 6.0 Marshmallow für Huawei Mate S steht bereit

Die guten Nachrichten direkt vorneweg: Das Update auf Android 6.0 Marshmallow steht für das Huawei Mate S bereit. Bereits im Oktober 2015 wurde angekündigt, dass man das neue Betriebssystem auf  das Mate S - zusammen mit anderen Smartphones des Unternehmens - spielen möchte. Bis das Update aber auch in Deutschland verfügbar war, gingen noch einmal ein paar Monate ins Land. So ist das Update auf Marshmallow für das Huawei Mate S erst seit Ende April verfügbar. Spielt ihr also mit dem Gedanken euch ein neues Smartphone zu holen und wollt unbedingt Android 6.0 nutzen - das Huawei Mate S wäre eine gute Option.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Unsere schönsten mit dem Huawei Mate S geschossenen Fotos.

Huawei Mate S: Marshmallow-Update herunterladen

Mit dem Update auf Android 6.0 könnt ihr ab sofort alle Neuerungen und Vorteile des Betriebssystems auch auf eurem Mate S von Huawei nutzen - unter anderem: eine verlängerte Akkulaufzeit. Die Top 5 der neuen Funktionen von Marshmallow stellen wir euch an anderer Stelle vor. Wenn ihr nicht genau wisst, wie ihr das Update auf das Huawei  Mate S ziehen könnt, erklären wir euch das ebenfalls in einem weiteren Artikel.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung