sony-xperia-x-weiss

In vielen Top-Smartphones finden sich Kameras aus dem Hause Sony. Die Exmor-Bildsensoren des japanischen Herstellers haben sich aufgrund ihrer Bildqualität und Verlässlichkeit einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet und gehören zu den Besten in der Branche. Wenig verwunderlich also, dass auch das Xperia X mit hervorragenden Kameras aufwarten kann – sowohl auf der Rückseite als auch an der Front. Vorne setzt Sony beim Xperia X auf eine 13-MP-Knipse, die dank f/2.0-Blende auch im schummrigen Dämmerlicht gut ausgeleuchtete Selfies ermöglicht. Mit dem 22-mm-Weitwinkel-Objektiv lassen sich außerdem schöne Panoramen aufnehmen.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen des Xperia X gehören aber die Augmented-Reality-Features, die aus normalen Selbstportraits „Personalisierte Selfies“ machen_ Auf den Selfies sind dann zum Beispiel knurrende Dinosaurier oder anmutige Feen zu sehen und für den ganz besonderen Spaß sorgen virtuelle Masken, die sich passgenau über die Gesichter der Fotografierten legen. Damit ist das Xperia X das perfekte Party-Smartphone, mit dem ihr zum Mittelpunkt jeder Feier werdet.

Das Sony Xperia X ist bereits ab 329 Euro erhältlich.