Der obligatorische iPhone-Vergleich darf bei keiner Neuvorstellung eines wichtigen Smartphones fehlen. Auch wir konnten von diesem Laster nicht lassen und haben das neue Huawei Nova gegen das noch knapp eine Woche lang aktuelle iPhone 6s antreten lassen. Das Ergebnis: Viele Gemeinsamkeiten – und noch mehr Unterschiede. 

 

Huawei Nova

Facts 
Huawei Nova

Was sofort ins Auge fällt: Trotz der Tatsache, dass das iPhone eine Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll besitzt, ist das Huawei Nova mit seinem 5-Zoll-Display nur unwesentlich größer als das Apple-Smartphone. Hier zeigt sich einmal mehr, wie viel Platz der physische Homebutton des iPhones doch tatsächlich einnimmt.

Ähnlichkeiten gibt es auch bei der Software. Zwar läuft auf dem iPhone 6s natürlich iOS, doch Android 6.0.1 Marshmallow auf dem Nova wurde mit Huaweis Benutzeroberfläche EMUI 4.1 versehen. Die Oberfläche nimmt sich bekanntermaßen die ein oder andere „Inspiration“ bei iOS – man denke etwa an den fehlenden App-Drawer. Als reine iOS-Kopie darf man EMUI aber (mittlerweile) nicht mehr bezeichnen. Dazu hat sich die Software in den vergangenen Jahren zu sehr weiterentwickelt und kann unter anderem mit einem eigenständigen Icon-Layout punkten.

Insgesamt überwiegen aber natürlich die Unterschiede zwischen den beiden Geräten. Angefangen vom Design über die Platzierung des Fingerabdruckscanners bis hin zu den Spezifikationen, die beim Nova auf Mittelklasse-Niveau liegen. Das iPhone 6s mag zwar bereits seit einem Jahr auf dem Markt sein und erhält bereits am Mittwoch einen Nachfolger, dank der exzellenten Optimierung zwischen Hard- und Software spielt das Gerät aber weiterhin in der Oberklasse mit.

Hinweis: Im Video wurde fälschlicherweise behauptet, dass das iPhone 6s ein Full-HD-Display besitze. Das ist nicht korrekt. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Huawei Nova vs. iPhone 6s: Technische Daten im Vergleich

Huawei Nova Apple iPhone 6s
Display 5 Zoll IPS mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD) 4,7 Zoll IPS mit 1.334 x 750 Pixeln
Prozessor Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core mit 2 GHz Apple A9 Dual-Core 1,85 GHz
Arbeitsspeicher 3 GB RAM 2 GB RAM
Datenspeicher 32 GB (mit microSD-Karte erweiterbar) 16, 64 oder 128 GB (nicht erweiterbar)
Kamera 12 MP 12 MP mit f/2.2-Blende
Frontkamera 8 MP mit f/2.0-Blende 5 MP mit f/2.2-Blende
Akku 3.020 mAh 1.715 mAh
Abmessungen 69,1 x 141,2 x 7,7 Millimeter 67,1 x 138,3 x 7,1 Millimeter
Gewicht 146 Gramm 143 Geamm
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit†EMUI 4.1 Apple iOS 9
Besonderheiten Fingerabdruckscanner, USB Typ C, Dual-SIM Fingerabdruckscanner, Lightning-Anschluss, 3D Touch
Farben Mystic Silver, Titanium Grey und Prestige Gold Silber, Gold, Space Grau und RosÈgold
Preis 379 Euro 744,95 Euro (16 GB), 854,96 Euro (64 GB), 964,95 Euro (128 GB)

Keine Neuigkeiten von der IFA 2016 verpassen, ohne den Messetrubel ertragen zu müssen? Mit BERLIN CELEBRATES IFA wird das möglich: Kommt ab dem 2. September zum Breitscheidplatz in Berlin und erlebt live spannende Neuheiten der Funkausstellung – ganz entspannt und garniert mit exklusiven Videos von GIGA TECH.

Mehr Infos auf unserer Sonderseite zur IFA 2016 mit allen wichtigen News und jeder Menge Videos von der Messe.

Folgt GIGA TECH auf Facebook, YouTube, Google+ und Twitter.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?