Huawei P smart Z vorgestellt: Schönes Randlos-Handy mit großem Akku

Peter Hryciuk

Das Huawei P smart Z ist ein Mittelklasse-Smartphone, das erstmals eine Pop-up-Kamera von dem chinesischen Hersteller spendiert bekommen hat und somit auf einen Notch oder ein Loch im Display verzichten kann. GIGA hat alle Informationen zu dem sehr interessanten Mittelklasse-Smartphone für euch zusammengetragen.

Huawei P smart Z: Großes Display an der Front

Das wichtigste Designmerkmal des Huawei P smart Z besteht in dem vollflächigen 6,59-Zoll-Bildschirm an der Front. Der Rahmen um das Display ist relativ schmal, es ist nur ein kleines Kinn erkennbar an der Unterseite. Ansonsten gibt es keine Unterbrechungen durch eine Kerbe oder ein Loch. Die Frontkamera ist an der Oberseite verbaut und fährt aus dem Gehäuse heraus, wenn man sie braucht. Das schafft etwas mehr Privatsphäre.

Huawei P smart Z mit großem Akku

Ansonsten ist das Huawei P smart Z technisch eine Mischung aus dem P30 Lite und Honor 20 Lite – nur mit größerem Akku, aber schlechteren Kameras. Der Energiespeicher misst 4.000 mAh. Entsprechend hoch dürfte die Akkulaufzeit ausfallen.

Huawei P smart Z mit Dual-Kamera

Die Rückseite des Huawei P smart Z erstrahlt in einer zweigeteilten Optik, die etwas an das Google Pixel 3a erinnert. Dort sind der Fingerabdrucksensor sowie die Dual-Kamera verbaut. Die Hauptkamera löst mit 16 MP auf und besitzt eine f/1.8-Blende. Unterstützt wird der Sensor von einer 2-MP-Kamera, die Tiefeninformationen sammelt.

Ansonsten gibt es die typische Huawei-Mittelklasseausstattung mit dem Kirin-710-Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Nachfolgend alle Spezifikationen im Detail:

Display 6,59 Zoll, LCD, 2.340 x 1.080 Pixel, 391 ppi
CPU Kirin 710F, Achtkern-Prozessor, max. 2,2 GHz
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Speicher 64 GB (erweiterbar mit microSD-Karte)
Rückkamera Dual-Kamera: 16 MP (Weitwinkel), 2 MP (Bokeh)
Frontkamera 16 MP, f/2.2
Akku 4.000 mAh
Software Android 9 Pie + EMUI 9
Konnektivität LTE, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
Besonderheiten Fingerabdruckscanner, Dual-SIM, Dual-Kamera
Farben Starlight Blue, Midnight Black, Emerald Green
Preis in Deutschland (UVP) 269 Euro

Huawei P smart Z: Preis und Verfügbarkeit

Das Huawei P smart Z ist ab dem 15. Mai 2019 in Deutschland verfügbar. Es wird in den drei Farben Starlight Blue, Midnight Black und Emerald Green zum Preis von je 269 Euro verkauft.

Meine Meinung: Wer ein schönes Mittelklasse-Smartphone mit langer Akkulaufzeit und randlosem Display sucht, der ist hier genau an der richtigen Stelle. Von den Kameras darf man sich aber nicht zu viel erwarten. Da sollte man eher zu einem Huawei P30 Lite oder dem Google Pixel 3a greifen – die aber auch mehr kosten.

Zu den Kommentaren

Kommentare

* Werbung