Komplett randlos: Huawei mit Display-Revolution beim Mate 20 Pro?

Peter Hryciuk 5

Oppo und Vivo haben vorgelegt, jetzt könnte Huawei beim Mate 20 Pro nachziehen. Das chinesische Unternehmen hat ein Design-Patent eingereicht, das ein komplett randloses Smartphone beschreibt. Genau rechtzeitig für die nächste Handy-Generation in diesem Jahr?

Komplett randlos: Huawei mit Display-Revolution beim Mate 20 Pro?
Bildquelle: GIGA – Huawei P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro als Randlos-Smartphone?

Es dürfte klar sein, dass der Notch, also eine Kerbe im Display, nur ein Zwischenschritt zu einem echt randlosen Smartphone ist. Das Vivo Nex und Oppo Find X, die nebenbei erwähnt wie OnePlus zum gleichen Konzern BBK Electronics gehören, haben beeindruckend vorgelegt. Jetzt könnten Samsung und Huawei folgen. Erst gestern ist ein Bild des angeblichen Galaxy S10 aufgetaucht, das ein wirklich spektakuläres Design verspricht. Komplett randlos, ohne sichtbare Frontkamera und kaum Rahmen um das Display. Genau das will Huawei wohl auch umsetzen und hat ein Design-Patent eingereicht.

Zu sehen ist im Grunde nur noch ein ganz dünner Metallstreifen, der alle vier Seiten des Huawei-Smartphones umschließt. Gut, das ist jetzt nur eine Patent-Zeichnung, die nie das finale Design eines Smartphones zeigt, trotzdem bekommt man einen Ausblick auf das, was Huawei wirklich plant.

Bei der Kamera sind Huawei-Smartphones führend:

Bilderstrecke starten
23 Bilder
Huawei P20 Pro vs. P20: Triple- und Dual-Kamera im ultimativen Vergleich.

Fraglich ist, ob Huawei das wirklich randlose Smartphone bereits mit dem Mate 20 Pro einführt, das in den kommenden Monaten erwartet wird. Es soll sich um ein riesiges 7-Zoll-Gerät handeln, bei dem ein schmaler Rahmen eigentlich angebracht wäre. Andererseits könnte ein Randlos-Smartphone die P20-Serie, die sich aktuell sehr gut verkauft, zu stark in den Schatten stellen, sodass sich Huawei selbst starke Konkurrenz machen würde. Trotzdem darf das Unternehmen beim Smartphone-Design nicht zurückfallen und da setzen Oppo und Vivo die gesamte Branche aktuell mächtig unter Druck, wie das nachfolgende Video zeigt:

Vivo Nex: Das erste wirklich randlose Smartphone.

Es wird definitiv spannend sein zu sehen, wie schnell Huawei ein Randlos-Smartphone baut und ob es schon das Mate 20 Pro wird. Vielleicht kommt es als Sondermodell in Zusammenarbeit mit Porsche Design auf den Markt. Dann könnte Huawei auch mehr Geld verlangen. Was haltet ihr von dem aktuellen Trend zum randlosen Smartphone?

Quelle: letsgodigital via phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung