Tipp 16 zum Huawei P20 (Pro): Screenshot machen

Peter Hryciuk 3

Screenshots lassen sich beim Huawei P20 (Pro) auf mehreren Wegen machen. Die bekannteste Möglichkeit ist mit dem gleichzeitigen Drücken des Powerbuttons und der Lautstärketaste nach unten. Viel einfacher ist es aber mit dem Knöchel der Hand. Man nimmt einfach einen Fingerknöchel und klopft zwei Mal auf das Display. Schon wird ein Screenshot gemacht.

Dabei zeigen sich zusätzliche Optionen:

  • Screenshot teilen
  • Bearbeiten
  • Scrollshot

Während sich die beiden ersten Punkte von selbst erklären, ist Scrollshot eine ganz besondere Funktion. Wenn man ein Screenshot einer gesamten Webseiten machen möchte, muss man nicht unzählige einzelne Screenshots machen, sondern kann diese Funktion nutzen. Also normalen Screenshot machen, Scrollshot drücken und das Smartphone macht von sich aus einen langen Screenshot, der die gesamte Webseite aufnimmt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Emojis 2019: Das sind die neuen Motive für iPhone, iPad und Android-Smartphones

    Emojis 2019: Das sind die neuen Motive für iPhone, iPad und Android-Smartphones

    Apple und Google haben im Sommer neue Emojis vorgestellt, die nun bald nutzbar sind: Die kleinen Figuren und Symbole werden in diesem Jahr in die Betriebssysteme Android Q, iOS 13, macOS Catalina und watchOS 6 integriert. Welche neuen Motive bekommen wir? Und wie unterschieden sie sich zwischen iPhones und Android-Smartphones? GIGA zeigt die kleinen Bildchen so groß, wie man sie nur selten sieht, im Vergleich.
    Sebastian Trepesch 3
  • Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Vor zwei Tagen haben wir darüber berichtet, dass sich der Fingerabdrucksensor im Display des Samsung Galaxy S10 leicht austricksen lässt. Mittlerweile hat das Problem eine neue Dimension erreicht. GIGA verrät, wie ihr euch schützen könnt. Samsung hat uns zudem ein offizielles Statement geschickt.
    Peter Hryciuk 7
* Werbung